Polens schönste Mädchen kämpfen auf Fuerteventura um den Titel „Queen of Poland“

Zwanzig Kandidatinnen kämpfen am 10.04.2011 im Hotel Rio Calma in Costa Calma um den Titel „Queen of Poland“. Dort wird die einstündige Show für den Sender POLSAT, einem der größten Privatsender des Landes, aufgezeichnet.

Am Vormittag des 06.04. konnten die schönen Polinnen sich mit den Reizen Fuerteventuras vertraut machen. Mit Unterstützung des Winsurfingzentrums von René Egli konnten sie am Strand von Sotavento an diversen Wassersportaktivitäten teilnehmen. Außerdem stehen ein Besuch im Oasis Park in La Lajita sowie eine Inselrundfahrt auf dem Programm.

Die 20 Mädchen werden von 60 weiteren Personen auf ihrer Fuerteventurareise begleitet, darunter das Filmteam sowie zahlreiche Journalisten.

Damit dürfte die Misswahl auch eine wichtige Werbebotschaft für Fuerteventura nach Polen senden.  Die Zahl der polnischen Urlauber ist zwar noch relativ gering, doch die Wachstumsraten sind enorm. Nach Einschätzung der für das Tourismusressort verantwortlichen Politikerin der Inselverwaltung, Águeda Montelongo, bietet Fuerteventura genau das, was polnische Reisende suchen: Sonne, Strand und Wassersport.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten