Unternehmensgründung als Ausweg aus der Arbeitslosigkeit?

1.100 der 1.382 in 2010 neu gegründeten kanarischen Unternehmen wurde von Arbeitslosen gegründet. Dies gab die Handelskammer von Gran Canaria bekannt.

In 2008 wurde nur jedes zweite Unternehmen von einem Arbeitslosen gegründet, in 2009 waren es 62% und in 2010 rund 80%.

Die bei den Handelskammern nachgefragten Beratungsleistungen drehten sich immer häufiger um die Frage, wie die Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung für die Unternehmensgründung eingesetzt werden können.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten