Retter retten Retter in El Cotillo

Der Rettungshubschrauber der GES musste am 01.11.2011 einen Schwimmer vor der Küste von El Cotillo bergen, der selbst zuvor  einem Kayakfahrer zur Hilfe geeilt war.

Gegen 16:52h ging in der Notfall-Leitzentrale (Tel: 112) ein Anruf ein, mit dem gemeldet wurde, dass ein Kayak gekentert und der Insasse in Schwierigkeiten war.

Nachdem der Hubschrauber die beiden Personen entdeckt hatte, seilte sich ein Rettungsschwimmer ab und hievte den zur Hilfe Geeilten an Bord. Der Kayakfahrer konnte sich in der Zwischenzeit dank der Hilfe eines Surfers aus eigener Kraft an Land retten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten