Cabildo verdoppelt Budget für Tourismuspromotion

Die Inselverwaltung von Fuerteventura (Cabildo) hat einen Haushalt von 66,82 Mio. Euro für das Jahr 2012 beschlossen. Die Budgetposition für Tourismuspromotion soll im Jahr 2012 mit einem Betrag von 1,52 Mio. Euro dotiert werden, fast doppelt soviel wie im Jahr davor.

Insgesamt ist das Budget um 2,27% gegenüber dem Vorjahr gestiegen, nachdem eine Position von 3 Mio. Euro für den Weiterbau am Ausbildungs- und Kongresszentrum in Puerto del Rosario in den Haushaltsplan mit eingearbeitet werden konnte. Dieser Betrag stammt von der Kanarischen Regierung.

Die Inselverwaltung hofft, mit einem weiteren Erstarken der Tourismusbranche auch Impulse für den heimischen Arbeitsmarkt bewirken zu können.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten