Vorweihnachtliche Anti-Alkoholkampagne in Puerto del Rosario

Die Gemeindepolizei von Puerto del Rosario hat sich an der Präventionskampagne der Generaldirektion für Verkehr vom 12.-18.12.2011 beteiligt und in dieser Zeit 325 Autofahrer auf Alkohol am Steuer überprüft. Zwei Autofahrer wurden dabei positiv getestet.

Seit Jahresbeginn hatte die Gemeindepolizei bis zum 18.12.2011 insgesamt 3.051 Alkoholkontrollen durchgeführt und 8.753 Mal die Papiere von Autofahrern kontrolliert. Dabei wurden 77 Anzeigen wegen Fahrens mit einem Atemalkoholwert von über 0,65 Promille und 145 wegen Fahrens mit einem Promillewert von über 0,2 erstattet. Gegen 7 Fahrer erging Anzeige wegen der Weigerung, sich der Alkoholkontrolle zu unterziehen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten