Worldcup „steht“

Wegen der Querelen um die Bewirtschaftung der Strände im Gemeindegebiet Pájara stand lange nicht wirklich fest, ob es auch in diesem Jahr einen Windsurfing und Kitesurfing Worldcup auf Fuerteventura geben würde. In einer schriftlichen Stellungnahme erklärte René Egli, gegenüber der Fuerteventura Zeitung am 09.05.2012 „…können wir hiermit bestätigen, dass meine Firma wie geplant auch in diesem Jahr den Windsurfing und Kiteboarding World Cup 2012 auf Fuerteventura organisiert. Dies wurde heute im beiderseitigen Einverständnis mit der Gemeinde beschlossen.“

Damit organisiert René Egli zum 27. Mal in Folge in Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden den Windsurfing & Kiteboarding World Cup an der Playa Sotavento, den wohl wichtigsten Sportevent, der auf Fuerteventura durchgeführt wird.

In der Zeit vom 20.07. bis 04.08.2012 werden die Windsurfing und Kiteboarding Cracks das Wasser erobern und die Zuschauer mit atemberaubenden Manövern und spannenden Rennen begeistern. Auch an Land warten auf die Besucher wieder jede Menge Action: im Tageszelt warten lokale gastronomische Spezialitäten und ein buntes Rahmenprogramm mit Live Musik auf große und kleine Besucher. Die Nachtschwärmer kommen dann bei den spektakulären Worldcup-Partys voll auf Ihre Kosten.

Die Termine für die einzelnen Wettkämpfe sind wie folgt:

20.07.25.07.2012 PWA Windsurfing Slalom Grand Slam

25.07. – 30.07.2012 PWA Windsurfing Freestyle Grand Slam

30.07. – 04.08.2012 PKRA Freestyle Grand Slam (Kiteboarding)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten