Nationalpolizei hebt Drogenumschlagplatz in Puerto del Rosario aus

Beamte der Nationalpolizei konnten Mitte Juni 2012 einen Drogenumschlagplatz in Stadtviertel Majada Marcial in Puerto del Rosario ausheben, an dem mit Kokain und Haschisch gedealt wurde.

Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen, bei dem 6 Gramm Kokain und 2Kg Haschisch sowie eine Präzisionswaage gefunden wurden. Der mutmaßliche Drogenhändler hatte bereits Vorstrafen. Er wurde der Justiz überstellt und sitzt in Untersuchungshaft.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten