Badegäste retten 70-Jährigen bei Las Playitas vor dem Ertrinken

Am Vormittag des 06.11.2012 haben Badegäste am Strand von Las Playitas einen 70-Jährigen Mann mit schweren Ertrinkungssymptomen aus dem Wasser gezogen.

Der Mann wurde von einem Krankenwagen ins Ärztezentrum von Gran Tarajal gebracht. Aufgrund seines kritischen Zustandes musste er später ins Inselkrankenhaus verlegt werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten