Ausschreibung für Sporthafenbecken in Morro Jable

Das Hafenbecken im Hafen von Morro Jable, das für die Sportboote gedacht ist, ist seit Jahren in einem erbärmlichen Zustand. Ein Sturm hatte die Stege aus ihren Verankerungen gerissen und einen Trümmerhaufen zurückgelassen. Die notwendigen Reparaturen wurden bislang nicht durchgeführt.

Nun hat die Hafenbehörde eine Ausschreibung für den Bau und die Bewirtschaftung eines neuen Sporthafenbereichs ausgeschrieben.

Interessierte Firmen haben 2 Monate Zeit, ihre Angebote abzugeben. Dank der Ausschreibung sollen die Probleme des Sporthafenbereichs endgültig gelöst werden.

1 Kommentar

  1. Ganz einfach den alten Zustand wiederherstellen
    würde doch auch ausreichen – für die Bewirtschaft
    findet sich auch jemand ohne großartige Ausschreibung,
    oder???

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten