Fuerteventura auf Road Show in England

Fuerteventura hat sich auf einer Road Show in England Vertretern von Reisebüros und Reiseveranstaltern als Reiseziel präsentiert. Begleitet wurde die Promotion-Tour, die in Manchester, Chester, Birmingham und Gatwick Halt machte, von Repräsentanten der Hotelketten Barceló und Elba.

Großbritannien ist nach Deutschland der zweitgrößte Markt für Fuerteventurareisen.

Bei solchen Werbeveranstaltungen geht es darum, das Reiseziel Fuerteventura bei den potentiellen Vertriebsmultiplikatoren bekannter zu machen und das Image zu verbessern.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten