Mann stürzt vom Hotelbalkon in Corralejo

Am 07.07.2013 gegen 0:25h wurde der Rettungsleitstelle (Tel: 112) gemeldet, dass ein Mann medizinische Hilfe benötigte, nachdem er von dem Balkon eines Hotels in Corralejo gestürzt war.

Vor Ort fanden die Rettungskräfte einen etwa 40-jährigen Mann mit einer offenbar schweren Schädelverletzung vor.

Der Mann wurde zunächst ins Krankenhaus nach Puerto del Rosario gefahren und später per Hubschrauber ins Universitätsklinikum nach Gran Canaria ausgeflogen.
Zur Ursache des Unglücks ist nichts weiteres bekannt gegeben worden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten