EasyJet kündigt neue Flugverbindungen nach London an

Der britische Billigflieger EasyJet hat angekündigt, seine Flugverbindungen zwischen London und Fuerteventura ab Oktober weiter auszubauen. Ab dem 16.10.2013 wird EasyJet mittwochs eine Flug anbieten. Ab dem 28.10.2013 kommt ein weiterer Flug montags hinzu.

Ab dem 30.10. wird dann ein zweiter Mittwochsflug eingerichtet und am dem 09.11. gibt es zwei samstägliche Flugverbindungen.

Von den Tourismus-Verantwortlichen Fuerteventuras ist diese Nachricht sehr begrüßt worden.

Großbritannien ist nach Deutschland das wichtigste Herkunftsland für Fuerteventuraurlauber. In 2012 besuchten rund 422.000 Briten unsere Insel.

Deutschland ist nach wie vor der wichtigste Markt. In 2012 kamen rund 694.000 Flugurlauber aus Deutschland nach Fuerteventura. Mit rund 100.000 Besuchern lagen die Franzosen auf Platz 3. Platz 4 ging mit rund 60.500 Touristen an Polen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten