Corralejo: Guardia Civil beschlagnahmt 153.630 Zigarettenpäckchen ohne Steuerbanderole

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Guardia Civil am 23. Januar im Rahmen einer Inspektion gegen Steuerbetrug, die in Zusammenarbeit mit den Steuerbehörden durchgeführt wurde, in einem Geschäft in Corralejo 153.630 Päckchen Zigaretten beschlagnahmt.

Die Zigaretten, denen die Steuerbanderole der Agencia Tributaria fehlte, wurden in einem Lager aufgefunden und die Eigentümer ein Verstoßes gegen das Gesetz der Tabaksbesteuerung der kanarischen Inseln zur Last gelegt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten