Fertigstellung der Notaufnahme im Krankenhaus verzögert sich weiter

Die Fertigstellung der neuen Notaufnahme im einzigen Krankenhaus auf Fuerteventura wird sich voraussichtlich bis März 2015 verzögern. Dies gab der Sprecher der Kanarischen Regierung, Martín Marrero, bekannt.

Noch am 26.11.2014 war der Februar 2015 als Zeitpunkt für die Fertigstellung bekannt gegeben worden.

Immerhin gab Marrero bekannt, dass ab Januar 2015 ein neuer Notarztwagen in Morro Jable stationiert werden soll, der von 9.00 bis 21.00 im Einsatz ist. Auch die Erweiterungsarbeiten am Ärztezentrum von Morro Jable sollen in den „nächsten zwei Wochen“ abgeschlossen sein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten