Fuerteventura zu Gast bei international größter Wassersportmesse “BOOT 2015”

Vom 17. bis zum 25. Januar findet in Düsseldorf die weltweit größte Wassersportmesse “BOOT 2015” statt, bei der etwa 260.000 Besucher erwartet werden und 1.660 Aussteller aus 143 Ländern ein wahres Paradies für Wassersportfreunde aus aller Welt schaffen. Auf 220.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden neben Booten und Yachten alle möglichen Wassersportarten samt Zubehör und entsprechenden Reisezielen vorgestellt. Zum ersten Mal hat sich der Großteil der inseleigenen Tauchbranche zusammengeschlossen, um Fuerteventura gemeinsam mit dem Tourismuspatronat auf dieser wichtigen Messe zu repräsentieren.

Kristof Callewaert, Leiter der Tauchbasis “Punta Amanay” in Corralejo, hob als Sprecher aller beteiligten Unternehmen die Bedeutung dieser Messe hervor. Sie biete der Tauchbranche auf Fuerteventura die einzigartige Gelegenheit, direkt mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Auf der Messe wird man unter anderem ein Video präsentieren, das die herrliche Unterwasserwelt vor den Inselküsten in virtueller Realität zeigt und dem Besucher ermöglicht, in sie einzutauchen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten