13. Nationaler Ziegenkäsewettbewerb: Familienkäserei „Los Ajaches“ hat den besten Käse der Kanaren

Nach vier unterhaltsamen Tagen Landwirtschaftsmesse voller interessanter Ausstellungen und Wettbewerbe, neigte sich die FEAGA (Feria Agrícola, Ganadera y Pesquera de Fuerteventura) am Sonntagabend des 19. April langsam wieder dem Ende zu. Die Abschlussveranstaltung diente dabei auch als Bekanntgabe der Gewinner innerhalb des 13. Nationalen Ziegenkäsewettbewerbs Premios Tabefe, bei dem in diesem Jahr rund 105 Käsesorten aus fünf verschiedenen autonomen Gemeinschaften in mehreren Kategorien gegeneinander antraten.

Die Käserei „Los Ajaches“, ein Familienbetrieb aus Yaiza in Lanzarote, der von Tito González und seinen zwei Töchtern geführt wird, räumte dabei den ersten Platz ab. Seit erst zwei Jahren vertreibt der kleine Ziegenbetrieb mit kaum 200 Ziegen seinen Käse unter seiner eigenen Marke. Die Milch stammt dabei hauptsächlich von Zuchttieren der heimischen Ziegenrasse „Cabra Majorera“ aus Fuerteventura. Die Käserei hat bereits in vorherigen Ausgaben der Premios Tabefe mitgewirkt und gewann sogar Preise in Wettbewerben, wie den Agrocanarias oder den World Cheese Awards. Sein halbgereifter Rohmilchkäse wurde nach den zahlreichen Verkostungen durch die Fachjury schließlich mit der höchsten Punktzahl bewertet und zum „Besten Käse der Kanaren 2015“ gekürt. Ein Blick auf die Gewinnerliste reicht jedoch aus, um sich sicher zu sein, dass auch Fuerteventura beim Thema Ziegenkäse ganz weit oben mitspielt. In der Kategorie der Käsesorten aus pasteurisierter Milch belegten Käsereien aus Fuerteventura in allen drei Reifestufen den ersten Platz.

Bester Käse 2015. „Premio Tabefe-Fuerteventura“: Semicurado aus Rohhmilch der Käserei „Los Ajaches“ von Tito González, Yaiza (Lanzarote): 1.272 Punkte (1.000 €)

Gewinner Käse aus pasteurisierter Milch:
Tiernos
1. Platz: Julián Díaz (Fuerteventura) 1.180 Punkte, 1.000€
2. Platz: Quesería Reyes Tamasite (Fuerteventura) 1.175 Punkte, 500€

Semicurados
1. Platz: Julián Díaz (Fuerteventura) 1.178 Punkte, 1.000€
2. Platz: Los Cameros – Lácteos Martínez (La Rioja) 1.172 Punkte, 500€

Curados
1. Platz: Quesería Reyes Tamasite (Fuerteventura) 1.240 Punkte, 1.000€
2. Platz: Quesería Guriamen (Fuerteventura) 1.209 Punkte, 500€

Gewinner Käse aus Rohmilch:
Tiernos
1. Platz: Rojillo de Finca de Uga (Lanzarote) 1.177 Punkte, 1.000€
2. Platz: Rosa de la Madera – Julián Pérez (Fuerteventura) 1.141 Punkte, 500€

Semicurados
1. Platz: Los Ajaches, de Tito González (Lanzarote) 1.282 Punkte, 1.000€
2. Platz: Las Cuevas, de Félix Gil (La Palma) 1.153 Punkte, 500€

Curados
1. Platz: García de Paredes (Cáceres) 1.254 Punkte, 1.000€
2. Platz: Quesería Vallebrón (Fuerteventura) 1.250 Punkte, 500€

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten