Gran Baile de Taifas 2015: Tanz in den Kanarischen Nationalfeiertag

Am 30. Mai erinnert der „Día de Canarias“ als Feiertag der Kanarischen Inseln auch in diesem Jahr wieder an die allererste Sitzung des kanarischen Parlaments vor nun mehr als 30 Jahren. Die Feierlichkeiten rund um den Tag der Kanaren stehen dabei ganz im Zeichen des kanarischen Brauchtums. Die vielerorts veranstalteten Feste, die von den Canarios als Ausdruck von Stolz und Heimatverbundenheit gesehen werden, sind von traditionellen Trachten, kanarischer Volksmusik und bunten Tanzeinlagen geprägt.

Traditionell wird auch in diesem Jahr der „Gran Baile de Taifas“ am Vorabend des Feiertags zum zentralen Treffpunkt entlang der Strandpromenade von Puerto del Rosario, um gemeinsam in den nächsten Tag hinein zu feiern. Aufgrund der hohen Tischnachfrage sowie des massiven Besucherandrangs, der erfahrungsgemäß an diesem Abend erwartet wird, hat das Kulturamt des Cabildo einen Zeitraum vom 21. April bis zum 15.Mai festgelegt, in dem die jeweiligen Sitzplätze vorab reserviert werden können. Vorausgesetzt wird bei allen Gästen des Tanzabends eine entsprechende Bekleidung in Form von traditioneller kanarischer Tracht. Maximal zwei Tische können pro Person und Reservierung gebucht werden und müssen bis spätestens 22:00 Uhr besetzt sein. Die Auswahl erfolgt mithilfe eines Sitzplans, der in der Kulturabteilung der Inselverwaltung in Puerto del Rosario eingesehen werden kann.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten