Infos zum Foto-Wettbewerb auf Fuerteventura

Das Tourismuspatronat der Insel veranstaltet zum ersten Mal einen offiziellen Foto-Wettbewerb auf Fuerteventura, bei dem es darum geht, die Insel von ihrer schönsten und authentischsten Seite zu zeigen. Unter dem Motto „Die Insel“ lädt der Wettbewerb sowohl Hobby-, als auch Profifotografen, die mindestens 18 Jahre alt sind und auf Fuerteventura leben, zur Teilnahme ein.

In einer ersten Runde vom 01. April bis zum 10. Mai kann jeder interessierte Teilnehmer maximal vier selbstgeschossene Fotos per Mail an [email protected] senden. Die präsentierten Werke werden anschließend von einer Fachjury beurteilt und erhalten nach einer erfolgreichen Vorauswahl jeweils eine Teilnehmerziffer zugeteilt. Die Fotografien sollten Kriterien, wie eine Mindestgröße von drei Megapixeln und eine Auflösung von 300 dpi erfüllen.

Am 15. Mai werden die ausgewählten Werke auf der Facebook-Seite des Tourismuspatronats facebook.com/ifuerteventura veröffentlicht und befinden sich somit automatisch in der engeren Auswahl. Vom 18. bis zum 27. Mai folgt dann die Einsendung in gedruckter sowie auch in digitaler Form auf Datenträgern, wie CDs, DVDs oder USB-Sticks. Am 01. Juni werden schließlich die Gewinner auf der offiziellen Website des Tourismuspatronats bekanntgegeben. Vergeben werden insgesamt drei Preise. Eine spezielle Fachjury entscheidet über den ersten Platz, der mit einem Preisgeld von 1000 Euro belohnt wird sowie auch über einen weiteren Gewinner von 500 Euro für das zweitbeste Foto. Ein dritter Preis in Höhe von 300 Euro wird außerdem nach einem öffentlichen Votum auf Facebook zwischen dem 18. und 27. Mai für den Teilnehmer mit den meisten Stimmen vergeben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten