Mann nach Autounfall in La Oliva schwer verletzt

Auf dem Camino de Majanicho in der Gemeinde La Oliva wurde am Nachmittag des 07.05.2015 ein 35-jähriger Mann von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt.

Der Mann wurde nach seiner Stabilisierung durch das Rettungspersonal des SUC (Servicio de Urgencias Canario) im Gesundheitszentrum von Correlejo zur weiteren Behandlung in das Generalkrankenhaus nach Puerto del Rosario eingeliefert.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten