Schön, schöner, Miss Germany Camp

MissGermany2016 Bild: Fuerte Foto

Beautyalarm auf Fuerteventura

24 bildhübsche Frauen, die alle bereits mindestens zwei Miss Wahlen gewonnen haben, sind für einige Tage zur Vorbeitung auf die Miss Germany Wahl in den Club Aldiana nach Fuerteventura geflogen. Im Miss Germany Camp dürfen die Anwärterinnen auf den Titel der Miss Germany vor der traumhaften Kulisse des Atlantiks im Frühling posieren und in verschiedenen Foto- und Videoshootings ihre Vorzüge ins rechte Licht rücken.

Aber damit nicht genug, eine Miss Germany muss sich auch zu benehmen wissen. Deshalb findet unter anderem ein Knigge-Kurs statt, ebenso wie ein Medientraining, damit die jungen Damen der allzu aufdringlichen „Journaille“ nicht in die Falle tappen und zu intimes verraten. Heute nicht mehr wegzudenken sind auch die Social Medias wie Facebook und Co. Auch hier sollen die Missen auf einen vernünftigen Umgang hin gebrieft werden. Fitness und Ernährungstipps werden auch nicht zu kurz kommen, falls denn also doch mal zu viel am Nachspeisen-Buffet genascht wurde – kein Problem, beim Zumba werden die überschüssigen Kalorien gleich wieder abgearbeitet.

Leider nach Redaktionsschluss für diese Ausgabe gab es auch die Wahl zur Miss Aldiana, bei der die Damen noch einmal Erfahrungen sammeln sollten, bevor es dann am 20.02. im Europapark in Rust ernst wird.

Bereits zum 88zigsten Mal wird dann die Miss Germany von einer prominenten Jury gewählt. Mit dabei sind unter anderen Wolfgang Bosbach, Mitglied des Deutschen Bundestags, Anna Hofbauer, Musical-Sängerin & Bachelorette, die Schauspielerinnen Mirja du Mont und Tina Ruland, und der ehemalige Profboxer Axel Schulz.

Die Moderation übernehmen Ines Klemmer und Alexander Mazza.

Foto: Fuerte Foto

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten