Frauen-Handballmannschaft aus Morro Jable gewinnt kanarische Meisterschaft

Beim Finalspiel der Frauen-Regionalliga im Süden von Fuerteventura konnten sich die Spielerinnen der Handballmannschaft BM Morro Jable mit 38:11 gegen die Anwärterinnen des BM Caima Villaverde durchsetzen und sich somit am 08.04.2016 den kanarischen Meisterschaftstitel holen. Nach dem Sieg gegen den Club BM Tahiche-Puerto del Carmen aus Lanzarote sind sie nach wie vor Tabellenerster.

Morro Jables Mädchen-Mannschaft in der Altersklasse „infantil“ gewann die Meisterschaft auf Fuerteventura, nachdem sie BM Caima Villaverde im Finale des Play-Offs am 08.04.2016 in La Oliva mit vier Toren Differenz schlugen. Nach ihrem Sieg mit 20:16 werden sie also bei den nächsten kanarischen Meisterschaften antreten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten