Loona dreht Musikvideo auf Fuerteventura

Kristallklares Wasser, goldener Sand, warme Sonnenstrahlen und eine tolle Sängerin, das sind die Zutaten, die ein Sommerhit-Video braucht. Seit Jahren ein Garant für Gute-Laune-Sommerhits ist Marie-José van der Kolk, bekannt unter ihrem Künstlernamen Loona.

Die sympathische Wahl-Mallorquinerin hat Mitte April einige Tage auf Fuerteventura verbracht, um hier das Video zu ihrem neuen Song „Badam“ zu drehen. Die Single kommt am 27. Mai offiziell heraus und ist dann in den Geschäften und Appstores verfügbar.

In einem Interview verriet uns Loona, dass sie bereits über Silvester privat auf Fuerteventura gewesen ist und mit ihrer Familie mitsamt Tochter ein paar Tage relaxt hat. „Bei dem unglaublich schönen Wetter – wir waren am Silvestertag noch nachmittags im Meer schwimmen – entstand dann auch die Idee, das nächste Video hier zu drehen.“

Quasi als Premiere hatte Loona den neuen Song abends in den beiden Robinson Clubs Jandía und Esquinzo Beach vorgestellt. Gedreht wurde unter anderem im Robinson Club Jandía, vor dem Club am Strand, am Strand bei Mal Nombre und in den Dünen von Corralejo.

Loona war bereits vor einigen Jahren auf Fuerteventura, als an der Costa Calma die ZDF-Frühlingsshow gedreht worden war. Auf die Frage, ob sie denn mal wieder nach Fuerteventura kommen würde sagte sie uns, dass sie sich von vielen Leuten hier auf der Insel mit einem „wir sehen uns in ein paar Monaten “ verabschiedet hat. Hier auf Fuerte sei alles ein bisschen entspannter und hier könne sie manchmal auch mehr „Marie-José“ als Loona sein, als auf Mallorca. Sonne, Meer und Strand sind Loonas erste Natur, wie sie uns versicherte und so wird sie bestimmt bald wieder kommen, sowohl für die Arbeit, als auch für das Vergnügen.

Wer Loona in der kommenden Zeit sehen will, dem sei der auf Gran Canaria gedrehte „Fernsehgarten on tour“ ans Herz gelegt. Das ZDF strahlt diesen am 01. Mai aus.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten