Gemein! Diebe klauen Holzclown „Chanita“

Chanita web

Nach rund einer Woche Arbeit hatten die Mitarbeiter des Clownsfestivals „Tran Tran“ am Freitag, den 28.10. einen handgemachten Holzclown „Chanita“ am Kreisel von El Cuchillete aufgestellt. dieser sollte für das Clownsfesitval werben und die vorbeifahrenden Menschen erfreuen. Umso enttäuschter waren die Mitarbeiter, als sie am Samstag feststellen mußten, das „Chanita“ in der Nacht gestohlen worden war.


Cartel Tran TranRoberto Cabrera rief auf Facebook dazu auf, das Bild des Clowns zu teilen, um herauszufinden, wo er abgeblieben ist. „Wir organisieren das Festival Tran Tran mit soviel Aufwand und sind bereit so viele Opfer dafür zu bringen, wir geben mehr als wir können. Dinge wie diese entmutigen auch uns. Ich möchte demjenigen, der das getan hat sagen, dass er die Freude und Hoffnung einiger Menschen zerstört hat, die ihre Zeit für diese Festival opfern, das einzig und und allein das Leben der Menschen durch ein Lächeln erheitern will.“

Sollte jemand wissen, wo „Chanita“ abgeblieben ist, möchte er sich bitte melden.
Das Clownsfestival Tran Tran wird vom 25. bis 27. November in Gran Tarajal stattfinden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten