Eurowings bietet zwei neue Wochenflüge zwischen Fuerteventura und Hamburg

Am 05.11.2016 wurden zwei neue Direktflüge zwischen Fuerteventura und Hamburg eingerichtet, die immer montags und samstags von der deutschen Lufthansa-Tochter Eurowings angeboten werden. Die beiden operierenden Maschinen (Airbus 319 und 320) bieten dabei Platz für 180 bzw. 150 Passagiere. Die Kosten für einen Hin- und Rückflug liegen bei durchschnittlich 300 Euro.

Neben den beiden neuen Flugangeboten werden aktuell neun weitere Flüge auf dieser Route angeboten, darunter von Condor, Germania, Easyjet und Air Berlin. Das Angebot spiegelt die Spitzenreiterposition des deutschen Tourismusmarktes auf Fuerteventura wider. Im Jahr 2015 empfing die Insel insgesamt 776.421 Besucher aus Deutschland. Tendenz steigend: Von Januar bis Juni dieses Jahres stieg die Touristenzahl sogar schon auf 407.317.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten