Käserei „Grupo Ganaderos de Fuerteventura“ räumt erneut bei World Cheese Awards ab

Brand Grupo Ganaderos de Fuerteventura S.L.

Mit ihrem Neueinsteiger „Selectum“, der erst seit zwei Jahren auf dem Markt ist, setzte sich die Käserei „Grupo Ganaderos de Fuerteventura“ bei den diesjährigen World Cheese Awards gegen mehr als 3.000 Käsesorten durch und gewann eine Supergold-Medaille.

Der Mischkäse aus Kuh- und Ziegenmilch überzeugte die Fachjury bereits im letzten Jahr und hinterließ auch in den vergangenen beiden Ausgaben der internationalen Delikatessen-Messe „Salón de Gourmets“ in Madrid einen bleibenden Eindruck.

Der weltweit größte und wichtigste Wettbewerb in der Käsebranche fand in diesem Jahr in der europäischen Kulturhauptstadt San Sebastián statt und kürte wieder einmal die schmackhaftesten und hochwertigsten Käsesorten der Welt. Der Betrieb aus Fuerteventura ging mit insgesamt 16 Produkten an den Start und räumte mit12 Preisen mehrfach ab.

Das Aushängeschild der Käserei, der „Maxorata“, der mittlerweile mehr als 100 nationale und internationale Preise zählt, gewann in diesem Jahr drei Goldmedaillen, ebenso wie der „Tofio“, der mit jeweils einer Gold-, Silber- und Bronzemedaille überzeugte.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten