Erstmals seit 10 Jahren wieder Plakat-Wettbewerb für Kunsthandwerksmesse

Zum ersten Mal seit zehn Jahren rufen die Organisatoren der alljährlichen Kunsthandwerksmesse „Feria Insular de Artesanía“ wieder zum Design-Wettbewerb des offiziellen Ankündigungsplakats auf, bei dem der beste Entwurf mit einem Preisgeld von 400 Euro belohnt wird. Zudem bietet sich allen kreativen Teilnehmern damit die Möglichkeit, ihre Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Das Gewinner-Plakat wird während der mittlerweile 30. Messe vom 11. bis zum 14.05.2017 kontinuierlich ausgestellt sein.

Bis zum 03.04.2017 können pro Person maximal zwei selbstentworfene Plakatmotive entweder jeden Mittwoch zwischen 17:00 und 19:00 Uhr bei der Stiftung „Fundación Colectivo Mafasca“ oder montags bis freitags zwischen 09:00 und 14:00 Uhr in der Gemeindeverwaltung von Antigua eingereicht werden. Die Entwürfe sollten dabei in einem verschlossenen und mit Namen versehenen Umschlag abgegeben werden. Neben einer Angabe der vorgegebenen Veranstaltungsdetails muss das Thema Kunsthandwerk im Design aufgegriffen sein.

Nähere Informationen zu den genauen Teilnahmebedingungen erhalten Sie unter www.ayto-antigua.es.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten