Recycling-Programm für Fuerteventuras Schüler

fuerteventura_recicla

Die vom Cabildo organisierte Initiative „Fuerteventura Recicla“ blickt mit insgesamt 2.000 Teilnehmern bereits nach nur zwei Monaten auf eine sehr hohe Beteiligung von Seiten primärer und sekundärer Bildungseinrichtungen der Insel zurück.

Das Programm umfasst neben organisierten Besuchen im Entsorgungskomplex von Zurita und Schülerwettbewerben zur Förderung einer umweltverträglichen Abfallentsorgung auch Workshops zum Thema Umwelterziehung, die auf verschiedene Bildungsstufen ausgerichtet werden.

Ziel des Projekts ist die spielerisch, kreativ und bewegend gestaltete Vermittlung der Müllproblematik sowie der Bedeutung einer Reduzierung und Wiederverwertung der produzierten Abfälle, um die Gesellschaft zu einem direkteren und engagierteren Abfallmanagement zu bewegen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten