‘Fuerteventura Joven’ präsentiert Aktivitätenkalender für Herbst/Winter

Im Rahmen des im März 2017 erstmals vorgestellten Programms „Fuerteventura Joven“ präsentierte die Inselverwaltung kürzlich das vielseitige Angebot an Aktivitäten, die in der aktuellen Herbst/Wintersaison für Jugendliche organisiert werden. Ziel des Programms ist die Schaffung interaktiver Freizeitmöglichkeiten zur Förderung der Kreativität und Bildung. Nach dem ersten Block an Aktivitäten für den Frühling und Sommer beginnt nun die zweite Hälfte des Jugendprogramms und geht dabei mit zahlreichen Fortbildungen, Wassersportkursen oder gemeinsamen Wanderungen an den Start.

Am 14.10.2017 findet in Corralejo von 10:00 bis 14:00 Uhr beispielsweise ein Kurs für Stand Up Paddling und Kajakfahren statt, der für junge Menschen im Alter zwischen 16 und 35 Jahren ausgerichtet ist.

Eine Lebensmittelhygiene-Schulung wird am 23.10.2017 in Morro Jable angeboten. Diese findet von 10:00 bis 13:00 Uhr statt und unterrichtet über die geltenden Hygienevorschriften bei der Herstellung, Verpackung und Lagerung von Nahrungsmitteln sowie bei deren verschiedenen Transport- und Verkaufsmöglichkeiten an den Endverbraucher.

Des Weiteren bietet sich für Fotografie-Liebhaber ein Einsteigerkurs in die Digitale Fotografie an, der jeweils am 03. und 04.11.2017 in La Oliva sowie am 10. und 11.11.2017 in Puerto del Rosario veranstaltet wird.

Schließlich findet vom 14. bis zum 30.11.2017 jeweils dienstags und donnerstags zwischen 16:00 und 20:00 Uhr sowie samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr eine Ausbildung für Betreuer im Freizeit- und Ferienbereich statt.

Interessierte Teilnehmer können sich entweder online auf der offiziellen Cabildo-Website www.cabildofuer.es oder durch die Handy-App des Inseljugendamtes „jovenftv“ für die gewünschten Aktivitäten anmelden.

Im Rahmen des Wanderprogramms „Fuerteventura al Golpito“ ist sogar eine Reise nach Teneriffa geplant, die bereits nach kurzer Zeit ausgebucht war. Vom 29.09. bis zum 01.10.2017 geht es für die Teilnehmer auf die Nachbarinsel, um eine Tour von Anaga nach Las Vueltas de Taganana in Angriff zu nehmen. In Kürze beginnt dann auch der Einschreibungszeitraum für die weiteren Wanderrouten, darunter vom 20. bis zum 22.10.2017 ein Ausflug nach La Palma, am 23.09.2017 die Sternenroute „Ruta de las Estrellas“ in Tefía sowie eine Vulkanwanderung „Ruta de Volcanes“ von Morro Francisco nach Calderón Hondo am 25.11.2017.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten