Drogendealer in Puerto del Rosario festgenommen

Ein bereits vorbestrafter 53-Jähriger wurde kürzlich in Puerto del Rosario festgenommen, nachdem er von mehreren Anwohnern dabei beobachtet werden konnte, wie er Fußgängern von seinem Auto aus Drogen anbot.

Bei einer Durchsuchung des verdächtigen Fahrzeugs durch die alarmierten Beamten der Nationalpolizei konnten 27 Päckchen Kokain, 75 Gramm Haschisch, Marihuana sowie zahlreiche Medikamente und reichlich Bargeld sichergestellt werden.

Aufgrund des Verdachts auf Drogenhandel wurde der Mann umgehend festgenommen und der zuständigen Justiz überstellt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten