So wird der neue Robinson-Turm in Jandia

Robinson Torre web

Am 09.11.2017 hatten wir bereits über die anstehende Schließung des Robinson Club Jandia berichtet. Ab 08.01.2018 beginnen die Umbau- und Renovierungsarbeiten an einer der ältesten touristischen Anlagen im Süden von Fuerteventura.

Das „Hochhaus“ des Robinson Club Jandia war eines der ersten Hotelgebäude und wurde Ende der 1960er Jahre errichtet, noch lange bevor auf Fuerteventura an Massentourismus zu denken war.

Nach einer so langen Zeit im touristischen Einsatz hat das Gebäude sein Soll erfüllt und wenn die Umbauarbeiten in der Clubanlage, die ca. 10 Monate dauern sollen, abgeschlossen sind, wird der „Turm“ in völlig neuem Glanz erstrahlen.

Auf 40 Metern Höhe wird er 140 Zimmer unterbringen, davon 114 Doppelzimmer und 24 Suiten unterschiedlicher Typen und 2 Präsidentensuiten.

Auf dem Dach wird eine Skybar mit Infinity-Pool und eine Chillout Lobby atemberaubende Aussichten bieten.

2 Kommentare

  1. Wann der Umbau wirklich fertig ist, werden wir wissen, wenn er fertig ist. Bis dahin können wir nur auf die Angaben des Bauherren setzen. Bei der Grundsteinlegung wurde der November 2018 als Fertigstellungstermin genannt.
    Es sieht so aus, als ob die Bauarbeiten gut vorangehen. Es dürfte also zu schaffen sein.

  2. Wann wird der Umbau wohl wirklich fertig sein, frage ich als ehemalige Langzeit- Urlauberin von 3 bis 4 Monaten am Stück seit 2006.

    Weiß das jemand??

    Danke!!

    P.J.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten