Wetter auf Fuerteventura: schon wieder Abkühlung und Regen?

Wolken und Regen auf Fuerteventura

Das Wetter auf Fuerteventura hat sich in den letzten Tagen von seiner besseren Seite gezeigt. Doch in der Woche vom 19.02.2018 bis 25.02.2018 soll es sich laut AEMET (Spanische Wetteragentur) wieder etwas abkühlen. Zum Ende der Woche kann es sogar wieder Regen auf Fuerteventura geben.

Die Tageshöchsttemperaturen sollen bis Donnerstag auf Fuerteventura bei 19°C liegen, begleitet von mäßigem Wind aus Nord. Ab Freitag sollen die Höchstwerte auf 17°C zurückgehen. Der Wind dreht dann auf Süd und nimmt am Samstag und Sonntag stark zu.

Bis Mittwoch soll es laut AEMET abwechselnd sonnig und wolkig sein. Ab Donnerstag wird das Wetter auf Fuerteventura dann wieder weniger Fuerteventura-typisch. Es soll dann wieder eine dichte Wolkendecke über Fuerteventura hängen.

Am Donnerstag liegt die Regenwahrscheinlichkeit noch bei 5%. Ab Freitag steigt diese dann auf 65%, am Samstag auf 75% und am Sonntag auf 80%.

Kleiner Lichtblick: Am Samstag steigen die Temperaturen wieder auf Höchstwerte von 19°C.

Die vorhergesagten Temperaturen sind niedriger als im langjährigen Mittel. Die durchschnittliche Tageshöchsttemperatur liegt im Februar auf Fuerteventura bei 20,6°C.

1 Kommentar

  1. In der Tat macht der Frühling auf Fuerteventura in den nächsten 7 Tagen noch keine großen Sprünge. Entscheidend ist aber die Großwetterlage: das Azorenhoch verschwindet und ein Tief kommt an seine Stelle. Das bringt zwar am Wochenende möglicherweise ordentlich Regen, aber in der nächstens Woche wird es langsam aber sicher immer wärmer – ohne Azorenhoch bläst kein kalter Nordwind.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten