MaxoArte 2018: 27 junge Künstler ausgezeichnet

Maxoarte Joven w

Das Cabildo von Fuerteventura hat am 15.12.2018 im Rahmen den Kuntwettbewerbs „MaxoArte Joven 2018“ Preise an 27 junge Künstler verliehen. In 15 Kategorien des Wettbewerbs bewiesen die Preisträger mit ihren Werken Können, Einfallsreichtum und Kreativität. Die Verleihung fand in der Aula der alten Volkshochschule von Puerto del Rosario statt.

Mit von der Partie waren auch diverse Politiker, so auch der Präsident des Cabildo, Marcial Morales. Dieser dankte allen für die Mitwirkung an der Initiative, die auf die Kreativität junger Leute setze. Die Beauftragte für Jugend, Rosa Delia Rodríguez, freute sich dazu über die rege Beteiligung. Diese wachse Jahr für Jahr und habe dieses Mal 151 Werke umfasst.

Rege Beteiligung in 15 Kunst-Kategorien

Die 15 Kategorien mit der jeweiligen Anzahl an Werken waren: Bühnenkunst (1), Comic (10), Kurzfilm (12), Grafikdesign (9), Textildesign (3), Bildhauerei (6), Schwarzweiß-Fotografie (24), Farbfotografie (30), Wandmalerei (2), Songwriter (4), klassische Musik (6), Pop-Rock-Musik (3), Erzählkunst (17), Malerei (17) und Dichtung (7).

Passend dazu stellte das Jugendamt des Cabildo vom 13. – 15.12.2018 die Aktion ¡ActivARTE con MaxoArte! vor. Zum Programm für junge Leute gehörten diverse Aktivitäten wie die Vorführung von Kurzfilmen und Kunst-Workshops. Auch standen Tagungs- und Trainingsräume zur Verfügung. Die Aktion fand im Jugendzentrum der Insel in der alten Volkshochschule statt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten