Fuerteventura-Wetter: erste Februarwoche mit Sonne und Ostwind

20171205_131316 Rote Flagge 2 Frauen Jandia web

Die Woche vom 03.02. bis 09.02.2019 bringt uns reichlich Sonne nach Fuerteventura. Der mäßige Ostwind, der die gesamte Woche über vorherrschen wird, vertreibt fast alle Wolken.

Der UV-Index, und damit Sonnenbrandgefahr, steigt auf 6. Wer sich draußen aufhält, sollte also unbedingt auf ausreichenden Sonnenschutz achten.

Nachdem die vorherige Woche mit einer Wellenwarnung endete, wird die Wellenhöhe nun deutlich zurückgehen. Allerdings kann der Ostwind vor allem an unseren Badestränden, die nach Süden bzw. Osten orientiert sind, weiterhin Wellen und vor allem starke Strömungen bringen. Die Beflaggung ist unbedingt zu beachten und auf das Baden an unbewachten Stränden sollte man grundsätzlich verzichten.

An der Westküste kann der Ostwind möglicherweise die sonst hohen Wellen glattbügeln. Trotzdem sollte man sich auf keinen Fall verleiten lassen, dort baden zu gehen.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen am Sonntag bei 19°C. Am Montag wird es mit 23°C deutlich wärmer. In der restlichen Woche bewegen sich die Temperaturen zwischen 20 und 21°C.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten