AEMET verlängert Wellenwarnung für Fuerteventura

Welle

Die spanische Wetteragentur AEMET hat die Alarmstufe „gelb“ wegen Kreuzsee für Fuerteventura verlängert.

Ursprünglich sollte die für Samstag, 02.02.2019, ausgesprochene Wellenwarnung bis 24:00h gelten. Nun bleibt die Warnung bis Sonntag, 03.02.2019, um 9:00h bestehen.

Auch danach ist an den Küsten von Fuerteventura weiterhin Vorsicht beboten. Es bleibt immer noch wellig. Bitte beachtet die Flaggen und geht nur an bewachten Stränden ins Wasser!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten