53-jähriger Brite tot im Hotelpool gefunden

pool-617197_1920

In einem Hotel an der Avenida Fuerteventura in Corralejo wurde in der Nacht vom 29. auf den 30.03. um 0.52h an die Notrufzentrale gemeldet, das man eine Person im Hotelpool treibend gefunden habe.

Trotz erster Hilfe durch im Hotel anwesendes privates Sanitätspersonal und dann auch später verstärkt durch den eintreffenden Rettungsdienst konnte der Mann nicht wiederbelebt werden.

Es soll sich bei dem Toten um einen 53-jährigen Briten handeln.

Die Guardia Civil hat die Untersuchung des Vorfall übernommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten