Fuerteventura hat die jüngste Bevölkerung innerhalb der EU

BevölkerungsAlter-Europa-w

Sieht man einmal von den europäischen Überseegebieten wie Réunion ab, hat Fuerteventura mit die jüngste Bevölkerung innerhalb der EU. Mit einem Medianalter zwischen 35 und 39,9 Jahren ist die Bevölkerung Fuerteventuras gleichzeitig auch die jüngste der Kanaren und ganz Spaniens.

Auf Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote liegt das Medianalter der Bevölkerung zwischen 40 und 44,9 Jahren. In dieser Spanne liegt auch das Alter der Bevölkerung in den meisten Regionen auf dem spanischen Festland.

Die kleinen Kanareninseln bieten jungen Menschen keine Perspektive für die Zukunft

Mit 45 bis 49,9 Jahren ist die Bevölkerung auf den kleinen Inseln La Palma, El Hierro und La Gomera im Mittel wesentlich älter als auf Fuerteventura und in den anderen Regionen Spaniens. Viele junge Menschen sehen auf diesen Inseln für sich keine Zukunft und wandern aus.

In weiten Teilen Ostdeutschlands liegt das mittlere Alter der Bevölkerung im Bereich von 50-55 Jahren. Damit gehört die Bevölkerung in den neuen Bundesländern zu den ältesten innerhalb der EU.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten