Konditoren-Schülerin aus Puerto will bei den „Spainskills“ glänzen

Spainskills

Meritxell Rodríguez Armas ist Schülerin des IES Puerto del Rosario im Ausbildungslehrgang für Konditorei und Zuckerbäckerei.

Sie wird die kanarischen Inseln und insbesondere Fuerteventura bei den Spaniskills repräsentieren. Diese finden vom 25.-31. März in Madrid statt. Im Rahmen dieses Wettbewerbs wird die angehende Konditorin verschiedene Rezepte aus ihrem Back- und Konditoren-Repertoire vorführen. An diesem nationalen Wettbewerb nehmen Schüler aus vielen verschiedenen Regionen Spaniens teil.

Ziel ist es, die Schüler zusammenzubringen und via Bildung einer Plattform den Schülern einen regen Austausch zu ermöglichen.

Nächster Stop: Euroskills

In nationalen Wettbewerb werden die Teilnehmer für die “Euroskills gewählt, die dann Spanien im Wettbewerb “Euroskills” repräsentieren werden. Die Gewinner aus den Euroskills nehmen dann sogar an den “Worldskills” teil.

Gemeinsam mit ihrem Lehrer Joaquín Saavedra feilt Meritxell bereits seit Wochen an ihren Rezepten. Wir drücken ihr die Daumen!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten