Neue Spielcasino-Lizenz für Fuerteventura ausgeschrieben

Casino Fuerteventura

Der Justizrat der Kanarischen Regierung hat eine Ausschreibung für eine Lizenz für ein neues Spielcasino auf Fuerteventura veröffentlicht.

Der Standort für das neue Casino wird im Gemeindegebiet von La Oliva im Norden Fuerteventuras sein. Daher wird der zukünftige Betreiber das Casino höchstwahrscheinlich in Corralejo eröffnen.

Der Glückspielplan der Kanarischen Inseln sieht ein weiteres Casino im Gemeindegebiet von Pájara vor. Folglich könnte eines Tages auch ein Casino in Costa Calma oder Morro Jable eröffnen.

Die Ausschreibung erfolgte auf Antrag des Unternehmens Automáticos Canarios, S.A. vom 05.02.2018. Andere interessierte Unternehmen können nun innerhalb von 30 Tagen ihre Angebote bzw. Lizenzanträge einreichen.

Casino-Betreiber muss strenge Vorschriften einhalten

Eine Betreibergesellschaft für ein Spielcasino muss nach dem Kanarischen Glücksspielgesetz eine SA (Sociedad Anónima = Aktiengesellschaft) sein. Diese muss ein gezeichnetes und voll eingenommenes Grundkapital von mindestens 3.005.060,52€ haben. (Die krumme Zahl kommt noch von der Umrechnung aus der alten Peseten-Zeit.)

Der Unternehmensgegenstand der SA muss der „Betrieb von Spielcasinos“ sein. Allerdings darf der Inhaber einer Glücksspiellizenz auch weitere Leistungen wie Bar, Restaurant, Kino, Räume für Feierlichkeiten oder Konferenzen, Sportanlagen etc. anbieten.

Zurzeit existiert auf Fuerteventura bereits ein Spielcasino im Hotel Elba Carlota Beach in El Castillo in der Gemeinde Antigua.

2 Kommentare

  1. Finde es unverantwortlich , das reizt doch viele Menschen die sowieso nicht viel haben und zum Schluss, nicht’s mehr. Der Staat lässt sie dann hängen.

  2. ???
    man kann sich nur wundern, was verantwortliche so alles anstellen, wenn es ums geld geht: m.e. ist ein spielkasino – egal wo – so überflüssig wie ein kropf.
    aber dummheit ist nun einmal nicht auszurotten.e

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten