52jähriger erleidet am Steuer seines Autos einen Herzinfarkt und stirbt

Unfall_Herzinfarkt Emergenicas FTV

Am 05. Juni 2019 starb ein 52jähriger aus Gran Tarajal bei einem Unfall im Bereich um Tenicosquey.

Nach Medienberichten soll er am Steuer seines Wagens einen Herzinfarkt erlitten haben und von der Straße abgekommen sein. Die eintreffenden Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.
Bei dem Toten soll es sich um ein Mitglied einer bekannten Familie handeln, die im Gemeindegebiet von Tuineje ein Restaurant führt.

Erst  ein paar Tage zuvor war ein 27jähriger bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten