Fuerteventura-Wetter: Temperatursturz, Wolken und Regen in der 4. Januarwoche

Fuerteventura Wetter Januar

Das Wetter auf Fuerteventura bleibt noch bis zum Sonntag, 19.01.2020, sonnig und mit Höchsttemperaturen zwischen 20 und 22°C vergleichsweise warm. Lediglich der frische Wind aus Ost bis Nordost sorgt schon einmal dafür, dass sich die Temperaturen auch jetzt schon recht frisch anfühlen.

Der Sonntag wird mit Temperaturen um 22°C und am Nachmittag etwas Calima der wärmste Tag der Woche.

Ab Montag, 20.01.2020, dreht der Wind auf Nord und bringt dichte Wolken mit nach Fuerteventura. Die Tageshöchsttemperaturen sinken auf 18°C.

Am Dienstag, 21.01.2020 wird es mit Maximalwerten um 16°C sogar noch einmal deutlich kühler. Ab Montag Abend kann es bereits ersten Regen geben (Wahrscheinlichkeit 5%). Ab Dienstag steigt dann die Regenwahrscheinlichkeit auf 60% und bleibt dabei auch am Mittwoch und Donnerstag.

Auch die Nächte werden deutlich kühler. Am Dienstag und Mittwoch sollen die Tiefstwerte in der Nacht bei 9°C liegen.

4 Kommentare

  1. Melitta Stegmaier, es liegt in der Natur der Sache, dass man erst hinterher weiß, ob sich das Wetter an die Vorhersage hält. Als „Blödsinn“ bezeichnen könntest Du die Wettervorhersage jedoch nur zurecht, wenn Du in die Zukunft schauen könntest. Die 4. Januar-Woche beginnt schließlich erst am 20.01.2020. Dennoch urteilst Du schon am 18.01.2020 blödsinnig.

  2. JA, Fuerteventura hat halt auch ein Wetter – was die Touristen oft nicht glauben und einsehen wollen: ich hab doch Fuerteventura mit Sonnengarantie gebucht

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten