Leben in der Ausgangssperre auf Fuerteventura – wie habe ich mich zu verhalten?

Guardia-Padilla-Morro

Seit Sonntag, den 15.03.2020 herrscht in Spanien Ausgangssperre. Das heißt, dass alle Menschen, die sich zurzeit im spanischen Hoheitsgebiet aufhalten, sich an diese zu halten haben. Ja, auch auf den Kanarischen Inseln und auch auf Fuerteventura.

Das heißt, dass alle Geschäfte, die nicht direkt der Grundversorgung durch Lebensmittel, Medikamente etc. dienen, geschlossen sind. Weiterhin geöffnet sind natürlich andere primär wichtige Einrichtungen wie Tankstellen, Banken und einige andere.

Wann darf ich das Haus während des Alarmzustandes verlassen?

Nach dem Real Decreto 462/2020 vom 14.03.2020 und den Änderungen im Real Decreto 465/2020 vom 17.03.2020 gelten folgende gesetzliche Regelungen während des Alarmzustandes:

Das Haus darf NUR zu folgenden Tätigkeiten verlassen werden, die ausschließlich von einer Person ALLEINE durchgeführt werden dürfen:

a) Zum Einkaufen (Lebensmittel, Medikamente, Tanken etc.)

b) Um zum Arzt oder anderen medizinischen Einrichtungen zu gehen

c) Um zur Arbeit zu kommen

d) Um von der Arbeit wieder nach Hause zu kommen

e) Um Älteren, Minderjährigen, Pflegefällen, behinderten Personen oder Personen, die besonders anfällig sind, zu helfen

f) Um zur Bank oder zu Versicherungen zu gelangen

g) Aus Gründen der höheren Gewalt oder in einer Notlage

h) Aus anderen Gründen analogen Charakters (z.B. wenn ich aus dem Fenster meines Hauses einen Unfall beobachte, darf ich das Haus verlassen, um zu helfen)

Ausdrücklich erlaubt ist es auch, seinen Hund Gassi zu führen. Auch Tierärzte dürfen weiterhin aufgesucht werden.

In jedem Fall sind beim Aufenthalt außerhalb der eigenen vier Wände Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

Abstand zu anderen Personen halten: 1,5 bis 2m sollten es sein!

Personen, die das Haus zum Beispiel zum Einkaufen verlassen, dürfen keine Symptome aufweisen.

Beachten Sie die Hinweise in den einzelnen Supermärkten. In manchen muss jeder Kunde Einweghandschuhe tragen (werden an der Tür gestellt) in anderen nicht.

Fassen Sie sich nicht ins Gesicht, während Sie draußen unterwegs sind. Müssen Sie husten oder niesen, bitte in die Armbeuge!

Waschen Sie sich sofort nach dem Betreten ihres Hauses gründlich die Hände. Wenn möglich, desinfizieren Sie sich unterwegs ebenfalls immer wieder die Hände.

Wann darf ich das Haus NICHT verlassen?

-um zum Strand zu gehen, auch nicht, wenn man da ganz alleine wäre…

-um sich „mal die Füße zu vertreten“

-um zu joggen oder Fahrradfahren zu gehen

-um Freunde oder Familie zu besuchen

-um kilometerlange Spaziergänge mit dem Hund des Nachbarn zu machen. Achtung, theoretisch darf die Polizei den Nachweis des Eigentums am Hund verlangen, also z.B. dem Impfpass des Tieres mitnehmen.

Aber auch ein Paar, dem der Hund gemeinsam gehört, darf weder gemeinsam mit dem Hund spazieren gehen, noch sich zu weit vom Haus entfernen.

Es geht tatsächlich darum, dass die Tiere sich beim Spaziergang entleeren sollen. Natürlich ist „zu weit“ immer auch eine Interpretationsfrage, aber wenn ich z.B. von der Costa Calma aus an die Westküste wandere, ist das zu weit!

-um auf der Parkbank in der Sonne zu sitzen

-um mit meinem Partner gemeinsam einkaufen zu gehen

Interpretationen:

Darf ich für Freunde / Bekannte / Familienmitglieder, die nicht in meinem Haushalt wohnen, einkaufen gehen und ihnen die Lebensmittel bringen?

Ja, das ist erlaubt. Sie dürfen / müssen die Lebensmittel vor die Tür stellen. Die Empfänger müssen diese selbst ins Haus holen. Ausnahme: Ältere, Minderjährige, Pflegefälle, behinderte Personen oder Personen, die besonders anfällig sind

Darf ich mit dem Mietwagen mit meiner Familie zum Flughafen fahren?

Um die Heimreise anzutreten, ist das Verlassen des Hauses erlaubt. Kinder können nicht selbst Auto fahren und müssen entsprechend begleitet sein. Ein Nachweis des Flug-Tickets für alle Personen im Auto sollte also ausreichen. Theoretisch müsste der Fahrer (bis auf die begleitenden Kinder) nach dem Buchstaben des Gesetzes allein im Auto sein. Wenn es sich aber um eine Familie / Reisegemeinschaft handelt, würde das dem normalen Menschenverstand entgegen gehen. Ob es dennoch geahndet wird, können wir nicht mit Sicherheit sagen.

Darf mich mein Nachbar zum Flughafen fahren?

Nein, es sei denn, der Nachbar hilft somit Älteren, Minderjährigen, Pflegefällen, behinderten Personen oder Personen, die besonders anfällig sind.

Beispiel: Die Personen die nach Hause fahren / fliegen sind älter und können z.B. den Koffer nicht alleine anheben. Idealerweise haben diese Personen einen Behindertenausweis.

Für den Rückweg nach Hause sollte sich der Fahrer / Nachbar ein Foto / Kopie des Flugtickets mitnehmen, um die Notwendigkeit der Rückfahrt ebenfalls nachweisen zu können.

Appell an den gesunden Menschenverstand

Grundsätzlich sollte man sich immer mit gesundem Menschenverstand fragen, ob das Verlassen des Hauses wirklich notwendig ist, oder nicht.

Bitte reduzieren Sie soziale Kontakte auf ein Minimum.

Achten Sie weiterhin auf aktuelle Informationen auf dieser Seite. Die Kriterien können selbstverständlich immer vom Gesetzgeber angepasst oder geändert werden!

Die hier im Artikel dargelegten Fakten beziehen sich auf den Stand vom 19.03.2020

14 Kommentare

  1. Erst mal danke, das es euch gibt. Wir haben eine Wojnung bis zum 15.Mai gemietet. Sollten wir jetzt dort bleiben wo wir sind, oder an der Rückholaktion teilnehmen. Ich bin vorerkrankt und habe Angst vor den Massen am Fkughafen.Ausserdem haben wir kein Auto zm zum Flughafen zu kommen. Und würden wir im Mai auch noch nach Hause kommen? Wir haben echte Sorge. BLEIBT ALLE GESUND

  2. Wenn ich waehrend der Ausgangssperre umziehen muss, ist das erlaubt, denn mein jetziger vermieter verlangt Miete wenn ich nicht die Wohnung frei faeume und mein neuer vermieter ebenfalls. Wie muss ich mich verhalten?

  3. Sitzen auf Teneriffa fest . Flug gecancelt am 17.3. in eigener kleinen Wohnung.Habe Arzt Termine in Deutschland,da chronisch krank und
    Nachweis Schwerbehinderung.Mietauto konnten wir per Telefon verlängern, Sind jetzt auf der Liste vom Auswärtigen Amt der BRD für die Rückhol Aktion. Kann ich nur empfehlen, dann geht es auch irgendwie weiter.ich hoffe ich kann mit dem Tipp helfen.

  4. Liebes Redaktionsteam. Ich habe keine Ahnung, wann ich von der Insel wieder wegkomme und wie teuer mich dieser Extraaufenthalt zu stehen kommt. Ich weiss nicht, wie es mit meiner Selbständigkeit weiter geht. Aber mir war es ein Herzensanliegen, euch 10 Kaffee zu spendieren. Denn ohne eure differenzierte, unaufgeregte, klare Berichterstattung, das stoische Weigern, irgendwelche Gerüchte zu veröffentlichen, wäre ich hier längst Amok gelaufen. Ich bin selbst Journalistin und weiss, wie gross die Versuchung ist, jetzt eine Geschichte nach der anderen rauszuhauen und wie schwierig es ist, die Lage im Chaos zu überblicken. Ihr bringt Klarheit und Ruhe. DANKE!!! Eure Bianca

  5. Mietwagenfirmen dürfen geöffnet bleiben, um Mietautos zurückzunehmen, die vor Inkrafttreten der Ausgangssperre schon vermietet waren. Vielleicht kannst Du versuchen, den Mietvertrag zu verlängern, damit das „alte“ Datum auf dem Vertrag bestehen bleibt.

  6. Hallo , guten Abend,
    vielen Dank an das Fuertezeitungs-Team
    Es war sehr aufschlussreich und verständlich, wie wir uns verhalten müssen,
    was absolut Sinn macht und hier auf der Insel auch durchgesetzt wird.

    Freuen uns auf jede weitere verständliche Information
    Ganz herzlichen Dank

  7. Ich bin eigentlich ein La-Palma-Fan, aber Ihre Zeitung lese ich regelmäßig, weil hier aktuell und über das Wichtigste ausführlich berichtet wird – gerade über Covid-19 als gutes Beispiel.
    Dafür ganz herzlichen Dank!

  8. Hallo zusammen, ich möchte mich bei Euch allen bedanken, die im Hintergrund arbeiten, oder auch an der Front, herzlichen Dank an Euch allen

  9. Wir sitzen in Costa Calma fest. Flug am 27.03. annulliert. Ist nicht weiter schlimm wir haben hier ein Häuschen, meine Frage, vielleicht weiß das jemand. Wenn ich am 27.03. unseren Mietwagen nach El matoral zurück bringe, darf ich dann mit neuem Mietwagen wieder nach
    Costa Calma ?

  10. A pro pos Weg zum Flughafen: wie sieht es denn mit Taxi oder Bus aus? Im Taxi ist das Abstand halten ja unmöglich und der Fahrer ist auch nicht grade verwandt mit mir. Gibt es dafür Ausnahmen?

  11. Falls unser Rückflug noch stattfindet, wie kommen wir denn zum Flughafen? Unser Transfer dorthin mit dem Bus ist nämlich schon gecancelt worden…und wenn der Nachbar auch nicht fahren darf???

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten