Fuerteventura-Wetter: die Adventszeit beginnt regnerisch

Regen-Costa-Calma

Laut der Prognosen der Staatlichen Wetteragentur AEMET verabschiedet sich der November auf Fuerteventura mit regnerischem Wetter. Und so wie der November endet, so beginnt auch die Adventszeit: mit Regen.

Der Wind aus Nordwest, der am Freitag, 27.11.2020 noch kräftig weht, schwächt sich am Samstag etwas ab. Am Sonntag, 29.11.2020, weht der Wind dann am Vormittag mäßig aus West, um dann im Tagesverlauf immer weiter abzuflauen.

Ab Montag dreht der Wind dann auf Südwest und frischt wieder kräftig auf.

Mit Tageshöchsttemperaturen von 19 Grad, am Sonntag sogar nur 18 Grad, wird es auf Fuerteventura am bevorstehenden Wochenende etwas kälter sein als normalerweise um diese Jahreszeit. Erst ab Dienstag sollen die Höchsttemperaturen wieder auf Werte über 20 Grad steigen.

Am Samstag Nachmittag steigt die Regenwahrscheinlichkeit auf Fuerteventura wieder auf 90%. Am Sonntag ist Wahrscheinlichkeit für Regenfälle auf Fuerteventura sogar größer als auf den restlichen Kanarischen Inseln.

Das regnerische Wetter bleibt nach der aktuellen Vorhersage von AEMET auf Fuerteventura bis mindestens Donnerstag, 03.12.2020 erhalten, mit Regenwahrscheinlichkeiten zwischen 85 und 100%.

Am Sonntag ist die Regenwahrscheinlichkeit im Süden Fuerteventuras am höchsten

Trotz des meist wolkigen Himmels liegt der UV-Index am Samstag noch bei vier. Am Sonntag sinkt der UV-Index auf drei. Das bedeutet, dass man sich bei längerem Aufenthalt im Freien einen Sonnenbrand zuziehen wird. Das gilt besonders für helle Hauttypen und Haut, die schon länger keine Sonne mehr gesehen hat.

Deshalb gilt bei Aufenthalt im Freien auf Fuerteventura auch bei wolkigem Wetter immer: guten Sonnenschutz nicht vergessen!

Fuerteventura-Wetter: Normalwerte im November

Die durchschnittliche Tageshöchsttemperatur beträgt auf Fuerteventura im November 24,0 Grad, im Dezember bei 22,0 Grad. Die durchschnittliche Zahl der Regentage im November liegt bei 2,2, die durchschnittlichen kumulierte Niederschlagsmenge bei 13mm.

Die durchschnittliche mittlere Temperatur beträgt auf Fuerteventura im November 20,9 Grad.

Der November verwöhnt uns im November mit durchschnittlich 203 Sonnenstunden. Zum Vergleich: im Juli sind es 294.

Für die Natur auf Fuerteventura ist der Regen ein Segen.

3 Kommentare

  1. treuer Gast und Freund der Insel ( seit über 20 Jahren)
    auch auf Fuerteventura braucht die Natur Wasser ( wir alle genießen die Strände-Promenaden und die schöne Vegetation, na also)
    Herzliche Grüße an alle Insulaner

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten