Corendon fliegt ab 78€ von Düsseldorf, Köln und 4 weiteren deutschen Flughäfen nach Fuerteventura

Corendon

Die türkisch-niederländische Fluggesellschaft Corendon Airlines bietet auf ihrer Webseite Sonderangebote von 6 deutschen Flughäfen nach Fuerteventura an.

Für Preise ab 77,99€ geht es von Hannover, Hamburg, Münster Osnabrück, Köln-Bonn, Nürnberg und Düsseldorf nach Fuerteventura.

Die Flüge von Hannover nach Fuerteventura starten am 26.03.2021. Bis zum 30.04. fliegt Corendon dann immer montags, mittwochs und freitags von Hannover nach Fuerteventura. Ab dem 2.05.2021 wird diese Strecke dann immer Sonntags und Mittwochs angeboten.

Günstige Flüge zum Preis von 77,99€ von Hamburg nach Fuerteventura bietet Corendon ab 09.04.2021. Am 26.03. und 02.04. gibt es auf dieser Strecke Flüge ab 107,99€. Bis zum 30.04.2021 fliegt Corendon immer Freitags von Hamburg nach Fuerteventura.

Das Sonderangebot von Münster-Osnabrück nach Fuerteventura gilt erstmals ab 15.04.2021. Flüge von Münster-Onsabrück nach Fuerteventura hat Correndon allerdings schon ab dem 28.03.2021 im Programm. Diese kosten dann jedoch ab 187,99€. Diese Strecke wird immer Sonntags und Donnerstags bedient.

Die Flüge von Köln-Bonn nach Fuerteventura hat Corendon ab 28.03.2021 bis 31.10.2021 im Programm. Das Sonderangebot gilt erstmals am 15.04.2021.

Die Flüge von Köln-Bonn finden immer Sonntags und Donnerstags statt.

Das Sonderangebot von Nürnberg nach Fuerteventura gilt erstmals am 20.05.2021. Zu vielen anderen Termine gibt es Flüge für 97,99€.

Bis zum 31.10.2021 fliegt Corendon immer donnerstags und Sonntags von Nürnberg nach Fuerteventura.

Vom 02.05.2021 bis zum 31.10.2021 bietet Corendon immer mittwochs und sonntags Flüge von Düsseldorf nach Fuerteventura. Das Sonderangebot auf dieser Strecke gibt es erstmals am 27.10.2021. Zu vielen anderen Terminen gibt es Flüge ab 97,99€ bzw. 122,99€.

Bei den oben genannten Preisen handelt es sich um den Tarif „ECO“, der nur 8kg Handgepäck und eine kleine Hand- oder Laptoptasche beinhaltet. Der FLEX-Tarif, der eine Gepäckstück bis 20kg erlaubt, kostet jeweils 25€ mehr.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

31 Kommentare

  1. Wir wohnen in Süddeutschland und ich möchte nur darauf hinweisen,
    dass Corendon von November bis April ab Friedrichshafen auch fliegen
    will, das sehr erfreulich ist. Wir mussten seit Germania-Pleite ab
    München, Stuttgart oder Zürich fliegen.
    Wegen Corona ist Flugstart von Friedrichshafen nach Fuerteventura erst ab
    Ende März 2021 buchbar.

  2. Ich bin schon so oft mit Corendon geflogen und kann diese Fluggesellschaft überhaupt nicht negativ bewerten. Die Beinfreiheit ist bei Tuifly oder Condor auch nicht besser ! Der Service ist mittlerweile bei alle Airlines gleich und die Freundlichkeit liegt nicht an der Fluggesellschaft sonder beim Kabinenpersonal selber.
    Letztendlich kann ja jeder selber entscheiden mit welcher Fluggesellschaft es fliegen möchte !

  3. Es muss nicht unbedingt Corendon sein, die die Flüge nicht zurück erstattet. Wir warten seit März 2020 auf die Rückerstattung unserer Flüge durch CONDOR. Die sind also auch nicht besser, nur viel teuerer (700 Euro stehen aus) und bequemer fliegt man da auch nicht, denn die Sitzreihen sind extrem schmal bei Condor. Haben auch einen Anwalt eingeschaltet, aber es zieht sich!

  4. Ich verstehe die Diskussion um das Alter der Flieger nicht!

    Hat man sich mal ernsthaft mit der Thematik beschäftigt? Ein Flugzeug fliegt, so lange es korrekt gewartet wird. Und das tut es auch nach 50 oder 60 Jahren noch problemlos!!!!

    Der einzige Witz sind die Triebwerke die ernsthaft jünger / überholt sein müssen. Nur weil der Flieger älter wird, ändert sich nicht nennenswert was an seinem Flächenprofeil und genau das ist der Grund warum das Ding fliegt.

    Ich will ja nix sagen, aber die gute alte Tante JU fliegt immer noch, dass wird wohl seine Gründe haben. Geht mal bitte an einen kleinen privat Flugplatz und schaut euch an was da so alles fliegt. Da sind 30 Jahre alter des Fliegers gar nix.

    Abgesehen davon, neue Flieger sind ja auch nichht unbedingt der Kracher, bspw. die 737-MAX.

    Da steig ich lieber in ein tradiertes Gerät, von dem ich weiß, das es aerodynamisch stabil ist UND es im Zweifel auch ohne Triebwerke auf den Boden schafft, als in ein aerodynamisch instabiles Flugzeug, wo es die Software richten muss. Manchmal muss man sich eben auch mit einer Thematik auseinandergesetzt haben bevor man „kluge“ Dinge sagt. Das Alter eines Flugzeugs hat nichts, aber auch gar nichts mit seiner generellen Sicherheit zu tun!

    Liebe Grüße

    Danny

  5. Man kann Corendon meist auch über Tuifly buchen. Ist zwar etwas teurer, aber sicher. Schon zweimal gemacht, nach der Stornierung jedesmal problemlos von Tuifly nach einer Woche das Geld auf meinem Konto gutgeschrieben.

  6. Fängt der Mist mit den Dumpingpreisen schon wieder an. Die Leute haben nichts dazu gelernt! Kann das Geiz-ist-Geil Publikum feiern…

  7. Bis jetzt haben wir immer die Pauschalreisen bei den namhaften Reiseveranstaltern gebucht, da es für uns viel bequemer war. Da weiß man nicht, wie teuer die Flugtickets sind. Man verlässt sich auf den Veranstalter, welche Fluggesellschaft gebucht bzw. welche überhaupt von dem bestimmten Flughafen fliegen wird (wie es z. B. mit FMO ist). Daher war der Frust mit Corendon wegen Service…. man hat halt was ganz normales erwartet, wie z.B. früher mit Germania oder Airberlin (das waren übrigens auch nicht die teuersten Fluggesellschaften!).

  8. Wettbewerb ist schon wichtig, bleibt nur die Frage nach dem Preis…wobei es immer eine Mischkalkulation ist. Wer fliegt denn noch nach FUE? DE X3 EW und LH das war’s…ok die Irische Mitflugzentrale noch…aber sonst?
    Da ist ein weiterer Anbieter, ist doch super!

  9. Wir warten seit über einem Jahr auf unsere Rückerstattung. Jedes Mal heißt es etwas anderes. Sehr unseriöse Fluggesellschaft und nicht zu empfehlen.

  10. Nun wer meint für 80,– € um die Welt fliegen zu müssen darf sich dann nicht wundern.

    Und ob ich unbedingt Hr. Erdogan unterstützen möchte ist äußerst fraglich.

  11. Wäre diese Airline unsicher dürfte sie nicht in Europa fliegen, aber die Bewertungen im Netz sind nicht wirklich toll,traurig das der Flieger trotzdem von Namhaften Reiseveranstalter gechartert wird. Bei unvorhersehbaren zwischenfällen fühlt man sich bei Namhaften Ferienfliegern irgendwie besser aufgehoben. Die kurzen turn arounds (Umkehrzeiteiten) von 30 -45 min und die Flugzeiten bei Ryanair u. Co machen mir Bauchschmerzen…Bin am liebsten mit Condor geflogen, so langsam müssen die sich Gedanken machen die 757-300 hatte ihren Erstflug 1999 und ein Passagierflieger ist eigentlich für 25 Jahre konzipiert, danach werden sie Frachtflieger…Vorbei die schönen Zeiten als wir von der LTU vor der Landung auf ein Glas Sekt oder Sekt/Orange Eingeladen wurden. Fliegen hat seinen Preis, Billig auf unsere Trauminsel zu kommen ist nicht alles…

  12. Am besten Finger weg von Corendon. Ich habe März 2020 Flug von Hannover nach Izmir hin und zurück.
    Wegen covid19 Flüge storniert. Bis jetz ich habe mein Geld immer noch nicht gekriegt ob wohl mehrmals telefoniert und Mails geschrieben.
    ahmet coskun

  13. Ich warte immer noch auf meine Ticket Erstattung von Juni 2020. Ist jetzt bei Airhelp die Sache, meine Zunge und Hand ist schon taub vom reden und schreiben mit Corendon.

  14. Zum Thema Service kann ich nur sagen: „You get what you pay.“ Preise sind günstig, heißt knappe Beinfreiheit und Service ohne „chi chi“. Das Personal war immer freundlich. Leider muß auch ich warnen, dass Corendon keine Rückzahlungen leistet. Ich warte seit 1 Jahr auf die Rückerstattung von DREI Flügen. Dies kann ich rechtssicher belegen, hoffe daher dass mein Kommentar freigeschaltet wird. Bin bisher immer gern mit Corendon geflogen, ist einfach praktisch ab FMO.

  15. kann ich nur begrüßen, denn FMO ist mein Heimatflughafen, bin die letzten 4 Jahren IMMER zufrieden mit Corendon geflogen. Ich erwarte keinen Top Service, zu den Preisen geht es auch nicht, dass die Verpflegung oder anderes TipTop ist. Der Flieger war sauber, pünktlich, die Damen waren nett & zuvorkommend; der Pilot war anwesend! und alles kam an. Was will man (Frau) mehr. Es wäre ein großer Nachteil wenn FMO schliesst, viele Gäste aus Holland nutzen FMO; Düsseldorf ist zu weit entfernt für mich, der Zug schafft die Lande- bzw. Abflugzeiten nicht, so dass ich jedes Mal eine Nacht in D-Dorf nächtigen musste (Okt.2020, Jan 2020); Paderborn wird wohl schließen, da die umliegenden Städte wie Soest, Bielefeld und Co kein Geld mehr hineinpumpt. Sehr schade, nur FMO muss sollte bleiben.

  16. Wir sind auch schon mit Corendon geflogen und waren auch sehr zufrieden, denn die Flugbegleiter waren sehr nett und freundlich. Die Verpflegung ist etwas gewöhnungsbedürftig gewesen, eben türkisch. Wir hatten unseren kleinen Hund dabei und haben sogar einen zusätzlichen freien Mittelplatz bekommen, so dass wir die Hundetasche gut dort abstellen konnten und der Flug wesentlich entspannter verlief. Bei Germania war das auch fast immer so möglich, ganz im Gegensatz zu Condor.

  17. Ich warte seit einem Jahr auf die Rückzahlung für den stornierten Flug. Habe einen Anwalt eingeschaltet.

  18. @Hagen, Dein Kommentar wurde nicht freigeschaltet, weil er eine für uns nicht nachprüfbare Tatsachenbehauptung zum Nachteil eines Dritten beinhaltete.

  19. Am FMO fliegt doch effektiv gar nichts mehr. Zumindest lt. Webseite gestern/heute/morgen/übermorgen in Summe *NULL* Flüge. Das mag auch teilweise dem (mittlerweile weggeschmolzenen Schnee) geschuldet sein, aber in den letzten Wochen flogen dort nur noch kleine LH-Linienflieger nach MUC (max. 2 pro Tag), ansonsten war da nix mehr.

    In Münster wird sowieso ernsthaft diskutiert, den FMO final zu schließen (was ich für richtig halte).

    Ich glaube erst, dass Corendon von dort wirklich fliegt, wenn der Flieger auf der Rollbahn steht …

  20. Warum wird mein Kommentar zu Corendon, der weder rassistisch noch beleidigend ist, gelöscht? Wahrheit tut halt manchmal weh.

  21. Ich frage mich immer, warum man auf die „Billig-Airlines“ schimpft…

    Sie machen uns allen nur ein Angebot, dass keiner von uns wahrnehmen muss!
    Und wer es tut, der weiß doch worauf er sich einlässt, also finde ich diese ganze Debatte echt obsolet.
    Wer für weniger Kohle nach Fuerte kommt, als mit dem Taxi von Köln nach Düsseldorf, der darf sich bitte auch nicht wundern, dass es Abstriche beim Service gibt.

    Selber bin ich schon mit Rayanair nach Fuerte gekommen und möchte nur mal anmerken, dass es die mit Abstand freundlichste Crew war, die ich seit langem erlebt habe. Die haben sich um die Kids richtig nett gekümmert. Wer weiß, zu welchen Bedingungen diese Leute arbeiten „dürfen“, der wird sich wundern, dass die noch so freundlich sind.

    Aber all das mal bei Seite: ca. 4,5 Stunden Flug, haben noch keinem das Genick gebrochen UND darum geht es doch auch gar nicht… Sie bringen Euch auf die Insel und das ist genau das, was Ihr wollt. In den Urlaub!

    Liebe Grüße an Alle die, die Fuerte lieben wie ich.

    Danny

  22. Danke für die Info 🙂
    Wer dort bucht, sollte schon wissen, dass bei Flug – Annullierung diese Gesellschaft nur „ungerne“ den Flugpreis zurück erstattet. Da hilft ein Blick auf Trustpilot oder Tripadvisor zur Info.

  23. Das Alter der Flugzeuge, also das Jahr der Herstellung, sagt nur begrenzt etwas über die Qualität einer Airline. Wobei Condor durch die 757 und 767 echt langsam (zu) alte Schinken hat. Aber es gibt sogar Menschen, die wollen aus Nostalgie-Gründen damit fliegen. Sicher sind die Flieger bei entsprechender Wartung trotzdem.

  24. Wir sind mit Corendon auch schon geflogen und sind auch nicht so super zufrieden gewesen. Auf jeden Fall erwartet man von einer Fluggesellschaft etwas mehr Service und nicht nur „Beförderung“ von Punkt „A“ bis nach Punkt „B“. Aber von Münster fliegen halt nur die Maschinen dieser Fluggesellschaft. Und längere Strecken zu den anderen Flughäfen wegen anderer Fluggesellschaften möchte man auch nicht unbedingt fahren…

  25. @Jacky Binder, es geht im Artikel um Corendon Airlines Europe: durchschnittliches Flottenalter 10,7 Jahre. Zum Vergleich: Condor 19,7 Jahre, TUIFly 11,7 Jahre, Eurowings 11,4 Jahre, Ryanair 11,8 Jahre. Die Corendonflotte ist also ausgesprochen jung.

  26. Sehr zu empfehlen : türkische Billig-Airline mit 14 Flugzeugen, Durchschnittsalter 12 Jahre

  27. Zur Info, wir sind schon mit Corendon geflogen. Es empfiehlt sich auf jeden Fall eine Sitzplatzreservierung mit Beinfreiheit. Der Bordservice lässt sehr zu wünschen übrig. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.

  28. Das sind Dumping Preise…… die Airline kennen wir. Wir waren nicht zufrieden mit denen.
    Lieber Thomas Wolf, würden Sie bitte eine aktuelle Liste der geöffneten Hotels veröffentlichen? Lieben Dank.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten