Gilt auch für Flugrückkehrer aus Fuerteventura: Testpflicht bei Rückkehr nach Deutschland

Testpflicht-bei-Einreise-nach-Deutschland-von-Fuerteventura

Am 26.03.2021 hatte Bundesgesundheitsminister Spahn auf einer Pressekonferenz die neue Testpflicht für Reiserückkehrer bekannt gegeben. Ab Dienstag, den 30.03.2021 müssen alle Personen, die mit dem Flugzeug nach Deutschland einreisen, einen negativen Corona Test vorweisen.

Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind von der Testpflicht bei Einreise in die Bundesrepublik Deutschland ausgenommen.

Die Testpflicht bei Einreise nach Deutschland gilt zunächst bis einschließlich 12.05.2021

Wann muss ich mich testen lassen?

Der Test muss vor Antritt des Fluges nach Deutschland nachgewiesen werden. Damit ist klar, dass er am Urlaubsort durchgeführt werden muss. Die Kosten tragen die Reisenden selbst. Der Testabstrich darf bei Einreise nach Deutschland maximal 48 Stunden alt sein.

Den Flugunternehmen die Beförderung von Passagieren nach Deutschland nur bei Vorlage eines negativen Testergebnis erlaubt.

Wer keinen Test vorlegen kann, bleibt also am Boden.

Diese neue Testpflicht gilt für alle Personen, die mit dem Flugzeug nach Deutschland einreisen. Der Test muss also auch dann nachgewiesen werden, wenn – wie im Fall von Fuerteventura die Region als Risikogebiet ausgewiesen ist. Auch die Einreisenden aus Gebieten, die nicht mehr als Risikogebiet gelten, wie zum Beispiel Mallorca müssen diesen Test bei Antritt des Rückflugs nachweisen.

Da die Fluggesellschaften Bußgelder riskieren, wenn sie gegen die neue Testpflicht verstoßen, werden sie ein ureigenes Interesse haben, die Tests der Einreisenden genau zu prüfen.

Kontrolle der neuen Testpflicht

Die Kontrolle der Einhaltung der neuen Testpflicht liegt bei den Fluggesellschaften. Diese dürfen niemanden befördern, der vor dem Abflug kein gültiges Testergebnis vorweisen kann. Zusätzlich kann am Zielflughafen in Deutschland durch die zuständige Behörden die Vorlage des Testnachweises angefordert werden.

Welche Tests werden anerkannt?

Anerkannt werden Test mit Nukleinsäureamplifikationstechnik (PCR, LAMP, TMA) und Antigentests zum direkten Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2.

Bezüglich der Antigen-Schnelltests werden solche anerkannt, die die von der WHO empfohlen Mindestkriterien erfüllen. ≥80% Sensitivität und ≥97% Spezifität.

Genaue Informationen zur den Anforderungen an die Tests finden sich auf der Seite des Robert Koch-Instituts.

Antikörper-Tests werden ausdrücklich nicht anerkannt.

Anforderungen an das Dokument zum Nachweis des negativen Testergebnisses zur Einreise nach Deutschland

Das Testergebnis kann auf Papier oder als elektronisches Dokument nachgewiesen werden.

Es muss in deutscher, englischer oder französischer Sprache ausgefertigt sein.

Die Art des Tests muss vermerkt sein. Im Fall von Antigentests muss zusätzlich der Hersteller angegeben werden.

Zusammenfassung der Anforderungen an das Dokument zum Nachweis eines negativen Corona Test zur Einreise nach Deutschland mit dem Flugzeug

Gilt ab 30.03.2021 bis zunächst 12.05.2021

Gilt für alle Personen, die per Flugzeug nach Deutschland einreisen. Kinder ab 6 Jahren (vollendetes 6. Lebensjahr) müssen den Test ebenfalls nachweisen

Testergebnis muss in deutsch, englisch oder französisch vorgelegt werden

Muss mindestens folgende Informationen beinhalten:

  • Name und Pass- oder Ausweisnummer des Reisenden
  • Uhrzeit und Datum des Abstrichs (max. 48h vor Einreise)
  • negatives Ergebnis
  • Art des Tests (PCR, TMA, LAMP, oder Antigentest)
    bei Antigentest: Herstellerinformation zum Test
  • Name und Kontaktadresse des durchführenden Labors
Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

18 Kommentare

  1. @Thomas Wolf
    Vielen Herzlich dank für deine Antwort
    Genau so hab ich mir das schon gedacht .
    Nur stellt sich dann die Frage was das für ein sinn macht mit dem NRW URTEIL
    Wenn jemand positiv ist kommt er ja nicht back to NRW ob nu Qrantäne in NRW oder auf Fuerte. Qarantäne bleibt Qarantäne egal wo.
    Nicht nachziehbar . Im Prinzip ist das NRW URTEIL Opsolet.

    Vielen Dank und schönen Tag noch

    Mfg

  2. @FuerteFan
    Du brauchst den negativen Test, um in den Flieger steigen zu können.
    Hast Du den nicht, kannst Du nicht fliegen. Bist Du positiv, musst Du in Quarantäne und zwar dort, wo der Test gemacht wird…

  3. @Thomas Wolf

    Deute ich das richtig das wenn der test positiv ist darf man zurück fliegen ohne in Qarantäne zu müssen. Oder wie ist das zu verstehen. Oder wen man positiv ist dann wird man doch nicht in den Flieger dürfen auch wenns nach NRW geht oder. ❓❓❓
    Viele Dank
    Mfg

  4. @FuerteFan, die Testpflicht bei Einreise aus einem Risikogebiet gilt für ganz Deutschland. Das Urteil in NRW bezog sich auf die Regelungen zur Quarantäne.

  5. Hola
    mal eine Frage in die runde geworfen
    Die testpflicht vor rückflug und einteise nach deutschland gilt dies für ganz Deutschland und alle Bundesländer? Da ich jetzt gehört habe das dies nicht für NRW Nordrhein Westfalen nicht gilt . Da ein Gericht das woll gecancelt hsben.soll. Weis jemand da was genaues drüber.
    Vielen Dank
    Mfg

  6. Stichwort „Test vor der Rückreise“ nach Deutschland

    Ja, Dr. Karola Simoni in Costa Calma bietet notwendige Tests an…aber eben an der Costa Calma.

    Wer evtl. im Süden von Fuerte wohnt und einen Test benötigt – nicht jeder kann mal eben zur Costa Calma fahren…vis a vis vom Hotel Riu Palace Jandia oder eben auch der Shell-Tankstelle bietet “ CENMED Klinik“ den Antigentest für 25,-Euro an, auf Termin – dauert ca.20 min, in allen
    erforderlichen Sprachen…entweder digital oder auf Papier…

    Grüße

  7. Hatten uns am 12. März 2021, in Jandia im Medical Center, mit einem Antigen Schnelltest, testen lassen.
    Terminvorgabe, erfragt ein Tag vorher, möglich zwischen 9 h – 12 h.
    Um 9 h waren wir am Center, es standen, vor der Türe, mehrere die auf einen Test warteten. Anstehen, in dieser Situation, wollten wir nicht, machten uns auf zu einem Spaziergang.
    Gegen 11: 30 h waren wir wieder am Center. Die Paraxis war leer. Schnell waren, von uns, die nötigen Formulare ausgefüllt. Gefragt wurden wir ob wir die Testbescheinigung online oder auf Papier haben möchten.
    Nach 30 Minuten hatten wir unseren Test.
    Die Leistung wurde mit 35 € berechnet.

  8. Wolli
    Im neuen Coronacenter Dr. Karola Simoni, Bahia Calma Beach, Calle Angostura 3, 35627 Costa Calma ab Montag 29.3.21
    MO – DO 9.00 bis 10.30 Uhr
    FREI 9.00 bis 12.00 Uhr
    Angeboten werden
    Antigentest incl. Attest 40,00 Euro (Testdauer 20 Min)
    PCR Test incl. Attest 125,00 Euro (Testdauer 8 Stunden)
    Andere Terminwünsche Tel. 0034- 616235121 in der Hauptpraxis

  9. @Kalle, man kann z.B. bei Dr. Karola Simoni in Costa Calma nach telefonischer Terminvereinbarung einen Test machen. Zeitaufwand beträgt im Normalfall kaum eine halbe Stunde. Aber da es sich um eine Arztpraxis handelt, kann immer auch mal ein Notfall dazwischen kommen. Der hat Priorität und dann muss man halt mal etwas länger warten.

  10. @Bjoern: man konnte bisher entweder binnen 48h vor Einreise oder max. 48h nach Einreise einen Test durchfuehren. Das ist nun nur noch vor Einreise moeglich – aber dadurch entfaellt die Testpflicht nach Einreise.

  11. Naja das war bei meiner Abreise ende Februar auch schon so das Easyjet nur Leute mit negativem Test max 48h alt vor ankunft in D an Board lies. Der wurde bei Cenmed gemacht und hat 40EU gekostet. Einige wonder Test auch nur ein paar wenige Stunden zu alt war lies Easyjet am Boden. Da die Kanaren noch Risikogebiet waren und sind aendert sich also auch eigentlich nix nach Ankunft dann trotzdem 10 Tage Qarantaene. Ich hatte leider versaeumt mich vor Rueckreise online beim Einreiseportal zu registrieren, das musste ich bei ja die Kontrollieren am BER auch EU Fluege nachholen und ein Busgeld zahlen.

  12. Gibt es ausreichend Möglichkeiten für die Rückreise einen Test ohne Wartezeite (gt 2 h) machen zu lassen? Am 10.04. beginnt mein 3 dritter Pandemieurlaub auf Fuerteventura. Ich glaue ich mach so was wie eine Quarantäneberatung auf.

  13. Das ändert für Fuerteventura zzt. nicht wirklich etwas. Also habe ich neu neu gebucht.
    Antigentests gibt es überall in Fuerte.
    Pcr Test wäre anstrengend und teuer geworden.

  14. @wolli
    Bezüglich deiner Aussage „ Schwierig nur, wenn man in Fuerte positiv getestet wird.“ wäre es doch sowieso unverantwortlich überhaupt in einen Flieger zu steigen und die Infektion der anderen zu riskieren. Viele Reiseveranstalter bieten doch im Moment auch Versicherungen für genau diesen Fall an, sollte man vielleicht auch mal drüber nachdenken.
    Wir haben dies für unsere nächste Tour nach Fuerte schon mit abgeschlossen.

  15. Laut Bundesregierung.de darf der Test !bei Einreise! max 48h alt sein.
    Frage: Ersetzt dieser Test dann auch den Pflichttest nach Einreise, wenn man aus einem Risikogebiet wie Fuerteventura kommt?

  16. Ob die alle die mit dem Zug nach Deutschland einreisen das gleiche Prozedere durchlaufen müssen, oder ob das jetzt nur durch die Neiddebatte angeheizt wurde ?

  17. …finde ich gut.
    Das senkt das Risiko im Flieger und bei der Rückkehr.
    In NRW hätte man sich nach der Rückkehr sowieso testen lassen, um die Quarantäne zu vermeiden. Wo kann man das in Fuerte machen lassen?
    Schwierig nur, wenn man in Fuerte positiv getestet wird.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten