Fuerteventura-Wetter: Bringt Sturmtief Lola Regen in der letzten Aprilwoche?

Regen-La-Pared

Eine grancanarische Bauernregel besagt: „Cuando veas Fuerteventura, agua segura“. Das bedeutete soviel wie: „Wenn Du Fuerteventura sehen kannst, gibt es sicher Wasser“ (=Regen).

Und tatsächlich konnte man die Silhouette Fuerteventuras von der Ostküste Gran Canarias aus am Morgen des 22.04.2021 sehr gut erkennen. Wenn sich das Wetter an diese Bauernregel hält, sollte es in den kommenden Tagen auf Gran Canaria Regenschauer geben.

Und tatsächlich sagt die staatliche Wetteragentur AEMET für das Wochenende um den 25.04.2021 Regenwahrscheinlichkeiten von bis zu 95% für Las Palmas de Gran Canaria voraus.

Grund für den Regen ist das Sturmtief Lola, dass sich den Kanarischen Inseln nähert.

Fuerteventura wird allerdings davon nur deutlich schwächer betroffen sein, als die westlichen Inseln des kanarischen Archipels.

Am Donnerstag und Freitag (22. und 23.04.) kündigt nur die ungewöhnliche Windrichtung aus Nordwest eine mögliche Wetteränderung an. Am Freitag ziehen dann vormittags ein paar Wolken auf, die sich am Nachmittag aber wieder verziehen.

In der zweiten Tageshälfte des Samstag (24.04.) ziehen wieder in paar Wolken auf und sorgen auf Fuerteventura für eine geringe Regenwahrscheinlichkeit von 5%.

Am Sonntag dreht der Wind dann weiter auf West. Die Wolken werden dichter und lassen die Regenwahrscheinlichkeit auf Fuerteventura auf 25% steigen. Die Tageshöchsttemperaturen sinken leicht auf 21 Grad.

Am Montag, 26.04.2021, flaut der Westwind weiter ab. Die Regenwahrscheinlichkeit steigt auf 55%.

Ab Dienstag verziehen sich die Wolken wieder und die Temperaturen steigen weiter auf 23 Grad. Die Regenwahrscheinlichkeit sinkt auf 20%.

Am Mittwoch, 28.04., ändert sich nur wenig. Die Temperaturen erreichen 22 Grad, die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 30%. Der schwache Wind weht weiterhin aus West.

Der UV-Index liegt in den kommenden Tage trotz der Wolken bei Werten zwischen 10 und 11. Daher ist in jedem Fall guter Sonnenschutz notwendig.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

2 Kommentare

  1. Da hoffen wir doch mal sehr, dass einige Liter Wasser je Quadratmeter fallen. – Aktuell bräuchten wir das auch bei uns in Deutschland, aber auf Fuerteventura deutlich mehr.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten