Ab sofort keine Ausgangssperre mehr auf den Kanarischen Inseln

Keine-Ausgangssperre

Die kanarische Regierung hat am Montag, 10.05.2021 in einer Pressekonferenz erklärt, dass die Vorschriften bezüglich der nächtlichen Ausgangssperre ab sofort außer Kraft gesetzt werden. Die entsprechende Entscheidung der kanarischen Regierung solle noch am 10.05.2021 im kanarischen Amtsblatt (BOC) veröffentlicht werden.

Das Obere kanarische Gericht hat zuvor den Antrag der kanarischen Regierung das Urteil dahingehend zu erläutern, ob es sofort zu vollstrecken sei, abgelehnt. Das Urteil sei juristisch klar, ließ das TSJC verlauten. Eine weitergehende Erläuterung sei nicht erforderlich.

Ab sofort sei die nächtliche Ausgangssperre auf den Kanaren aufgehoben, sodass man heute Nacht ohne zeitliche Begrenzung vor die Tür gehen könne, erläuterte der Sprecher der kanarischen Regierung, Julio Pérez, weiter. Aber er stellte auch klar, dass die restlichen Vorschriften, die seit über einem Jahr gelten, keinerlei Änderung erfahren haben.

Die zeitlichen Beschränkungen für Gastronomiebetrieben gelten weiterhin und auch die Beschränkung der Personenzahl, die sich im privaten und öffentlichen Bereich treffen dürfen, bleibt gültig.

Nach den Erfahrungen vom vergangen Samstag in einigen spanischen Städten, wo große Menschenmengen das Ende des Alarmzustands ohne die Einhaltung von Abstandsregeln und Maskenpflicht feierten, appelierte der Sprecher der kanarischen Regierung an die individuelle Verantwortung aller, um zu vermeiden, dass dasselbe auf den Kanaren passiert.

„Heute nach ist keine Fiesta. Es ist eine Nacht wie die von gestern, nur mit dem Unterschied, dass man auf die Straße gehen darf, aber es wird dort wahrscheinlich nichts zu tun geben“, erklärte Pérez.

Pérez bestätigte außerdem, dass die kanarische Regierung verworfen habe, den Alarmzustand für die Autonome Region zu beantragen. „Wir hatten das nicht vor, kein Regierungsmitglied hat das vorgeschlagen und wird haben auch nicht über diese hypothetische Möglichkeit gesprochen.“

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

1 Kommentar

  1. Es wird langsam aber sicher Zeit, die Maskenpflicht im Freien aufzuheben. In Innenräumen kann ich es akzeptieten, aber draussen im Ort und vor allem wenn ich alleine bin, nicht nachvollziebar….

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten