Blaue Flaggen wehen auch an den Stränden im Norden Fuerteventuras

Blaue_Flagge_Norden_2021_web

Seit dem 07.07.2021 wehen auch an drei Stränden im Gemeindegebiet von La Oliva im Norden Fuerteventuras die berühmten Blauen Flaggen.

Die blauen Flaggen sind ein Qualitätssiegel für Strände und werden einmal im Jahr vergeben.

An diesen Stränden im Norden Fuerteventuras wehen Blaue Flaggen

Drei Strände in der Gemeinde La Oliva haben die Auszeichnung der Blauen Flagge für das Jahr 21 / 22 erhalten: Playa de Corralejo Viejo, Playas Grandes, und die Playa La Concha in El Cotillo.

Am 07.07.21 wurden die Flaggen gehisst und stehen nun als bekanntestes Symbol für Wasserqualiät, Sicherheit, guten Zugang zum Strand und die Einhaltung ökologischer Standards.

Die Bürgermeisterin von La Oliva, Pilar Gonzáles erklärte: „Strände wie die, die wir glücklicherweise in der Gemeinde La Oliva haben, sollten die höchsten Auszeichnungen tragen, denn sie sind unser Hauptwert als Touristenziel…“

Verbesserungen an den Stränden im Norden Fuerteventuras

In den letzten Monaten sind nach der Pressemitteilung der Gemeinde La Oliva unter anderem der Service für die Aufsicht und das Rettungswesen, der Zugang zum Strand und der Zustand der Toiletten verbessert worden. Außerdem seien Abfallbehälter zur selektiven Mülltrennung aufgestellt worden und die Strandreinigung verstärkt worden.

Auf ganz Fuerteventura wehen 10 Blaue Flaggen

Insgesamt wehen auf Fuerteventura 10 Blaue Flaggen:

Im der südlichsten Gemeinde Pájara sind es 4 Flaggen:

  • Butihondo
  • Costa Calma
  • El Matorral
  • Morro Jable

Im Gemeindegebiet von Puerto del Rosario wehen 3 Flaggen:

  • Playa Blanca
  • Los Pozos
  • Puerto Lajas

In der Gemeinde La Oliva die bereits oben genannten 3 Strände:

  • Grandes Playas
  • Corralejo Viejo
  • La Concha

64 Blaue Flaggen auf den kanarischen Inseln

Auf den kanarischen Inseln wurden 59 Strände und 5 Yachthäfen mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Damit gingen 8 Flaggen mehr als im Vorjahr auf die Kanaren:

  • Teneriffa: 16 Strände und 2 Yachthäfen
  • Gran Canaria: 15 Strände und 2 Yachthäfen
  • Fuerteventura: 10 Strände
  • La Palma: 6 Strände
  • La Gomera: 3 Strände
  • El Hierro: 2 Strände

Wer sehen möchte, wie im Süden Fuerteventuras die Blaue Flagge stellvertretend für alle Strände des Gemeindegebiets von Pájara auf dem Tower des Robinson Club Jandia gehisst wurde, kann das in unserem Video zum Lagebericht Morro Jable / Jandia auf You-Tube sehen:

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

4 Kommentare

  1. „Seit dem 07.07.2021 wehen auch an vier Stränden im Gemeindegebiet von La Oliva im Norden Fuerteventuras die berühmten Blauen Flaggen.“

    „Drei Strände in der Gemeinde La Oliva haben die Auszeichnung der Blauen Flagge für das Jahr 21 / 22 erhalten: Playa de Corralejo Viejo, Playas Grandes, und die Playa La Concha in El Cotillo.“

    Welches ist denn der 4. Strand im Norden?

  2. Hallo, ich wollte mich gerne erkundigen, ob an der Costa Calma mittlerweile Liegen und Sonnenschirme am Strand zu mieten sind. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten