Weihnachten hält Einzug auf Fuerteventura: Riesenrad in Gran Tarajal aufgestellt

Riesenrad-Gran-Tarajal

Die Gemeinde von Tuineje bereitet sich auf die Advents- und Weihnachtszeit vor. Am Freitag, den 03.12.2021 wird die Weihnachtszeit in Gran Tarajal mit dem feierlichen Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung eingeläutet.

Weihnachten in Gran Tarajal

Auf dem Parkplatz in der Nähe des Hafens steht unübersehbar seit einigen Tagen ein Riesenrad. Dieses rund 30 Meter hohe Riesenrad ist eine von der Abteilung für Handel der Gemeinde Tuineje geplanten Attraktionen, die in der Weihnachtszeit Menschen nach Gran Tarajal locken soll. Allerdings kann man nicht etwa „einfach“ ein Ticket kaufen und sich in die Lüfte von Gran Tarajal erheben.

Wie uns Cristofer Jaime, Stadtrat für Handel der Gemeinde Tuineje in einem Interview erklärte, kann man mit jedem Kassenzettel oder Bon mit einem Mindestumsatz von 5€ einmal mit dem Riesenrad fahren. Tickets mit einem Wert von über 15€ gelten quasi für die ganze Familie. Dann kann man in einer Gondel mit maximal 6 Personen aus einer Familie oder der eigene sozialen Blase in 30m über dem Boden von Gran Tarajal schweben.

Jaime machte klar, dass jedes Ticket aus jedem Geschäft im Gemeindegebiet von Tuineje zählt. Egal ob man im Supermarkt einkauft, in der Bar um die Ecke einen Cafe trinkt und ein Stück Kuchen isst oder in der Ferreteria einen Topf Farbe kauft. Jedes Ticket aus dem Gemeindegebiet Tuineje zählt.

Das Riesenrad ist übrigens selbstverständlich auch für behinderte Menschen geeignet.

Jaime erklärte, das das Riesenrad spätestens ab Freitag, den 03.12. geöffnet sein wird. Sollten die entsprechenden Genehmigungen schon früher vorliegen, könnte das Riesenrad eventuell schon ab Mittwoch, den 01.12.21 öffnen. [Anmerkung der Redaktion: Das Riesenrad ist ab Mittwoch, den 01.12.2021 geöffnet, Stand 01.12.2021] Es soll dann täglich von 12.00 bis 23.00 Uhr geöffnet sein.

Bis in den Januar hinein steht das Riesenrad in Gran Tarajal, schließlich feiert man in Spanien das Fest der heiligen drei Könige am 06. Januar. Anders als in Deutschland, wo die Kinder zu Heiligabend ihre Geschenke bekommen, müssen sich die Kinder auf Fuerteventura in der Regel bis „Reyes“ gedulden.

Inzwischen hat sich aber eingebürgert, dass die Kinder zu Heiligabend kleinere Geschenke erhalten. So bleibt mehr Zeit, um in den Weihnachtsferien die neuen Sachen gehörig zu testen. Schließlich müssen die Kinder kurz nach Reyes wieder in die Schule.

Weihnachtsbeleuchtung

Am Freitag, den 03.12.2021 startet das Weihnachtsprogramm der Gemeinde Tuineje. In einem feierlichen Akt wird auf der Plaza Alcalde Francisco de León García um 19.30h die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Spätestens ab diesem Abend wird man dann erstmals auch mit dem Riesenrad fahren können. Ebenfalls ab Freitag wird dann das vollständige Programm für die Weihnachtsaktivitäten in Gran Tarajal und im restlichen Gemeindegebiet bekannt gegeben. Unter anderem wird es ab dem 18.12. einen „verzauberter Wald“ in Gran Tarajal geben. Dort werden unterschiedliche Stationen aufgebaut wie zum Beispiel die Spielzeugfabrik der Elfen, die Werkstatt des Weihnachtsmanns und vieles mehr.

Außerdem sollen musikalische Auftritte zum Beispiel eines Gospelchors und viele weitere Aktionen die Bürger von Fuerteventura nach Gran Tarajal locken und die Weihnachtsstimmung der Einwohner von Tuineje selbst heben.

In diesem Sinne: Wir wünschen eine frohe Adventszeit!

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

2 Kommentare

  1. Großartige Idee der Geschäftsleute. Das wird die Kunden sicherlich glücklich machen.
    Ich war vor einigen Jahren Ende November/Anfang Dezember auf Teneriffa in Puerto de la Cruz. Es war total beeindruckend mit der ganzen Weihnachtsbeleuchtung bei 20 Grad. Thomas: kannst Du uns ein Video drehen von Fuerte in der Vorweihnachtszeit? Ist bestimmt zu viel verlangt in diesen schweren Zeiten für uns alle und Dich.

  2. Sieht bestimmt schön aus besonders abends wenn alles beleuchtet ist.🙂 Gran Tarajal Ein sehr schönes Städtchen auf Fuerteventura, einfach in einem Café am Strand einen Kaffe trinken und das Leben genießen was gibt’s schöneres auf Erden ? 😊

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten