Update: Fuerteventura-Wetter zu Weihnachten

Wetter auf Fuerteventura im August 2019

Zuerst die gute Nachricht: Nachdem sich das Wetter auf Fuerteventura zwischen dem 4. Advent und dem 23. Dezember 2022 durchaus von seiner guten Seite gezeigt hat, wird uns die Sonne auch am Heiligen Abend noch reichlich verwöhnen und für Temperaturen von bis zu 24 Grad sorgen. Bis auf eine leichte Calima in höheren Luftschichten, die den Himmel geringfügig eintrübt, scheint die Sonne am 24. Dezember von einem weitgehend wolkenfreien Himmel. Dank einem UV-Index von 4 ist eine gewisse Weihnachtsbräune, und bei allzu intensiven Sonnenbad ohne Schutz, auch locker ein Sonnenbrand im Rahmen der Möglichkeiten.

Bei schwachem Wind aus Süd dürfte der Nachmittag an Heilig Abend noch einmal gutes Badewetter bieten, sofern der Südwind nicht für Wellen und Strömungen sorgt.

Auch am ersten Weihnachtsfeiertag dürfte das Wetter auf Fuerteventura noch angenehm bleiben. Allerdings frischt der Südwind deutlich auf und die Calima könnte etwas intensiver werden. Mit 23 Grad wird es am Sonntag nur geringfügig kühler.

Am Montag, 26. Dezember 2022, dreht der Wind auf Südost und nimmt weiter zu. Am Himmel ziehen ab Montag erste Wolken auf, die im Verlauf der Woche immer weiter zunehmen.

Während es am Montag mit bis zu 24 Grad zunächst noch einmal etwas wärmer wird, sinken die Temperaturen am Dienstag und Mittwoch auf 22 Grad. Am Donnerstag wird es mit maximal 19 Grad dann noch einmal deutlich kühler.

Fuerteventura Wetter Weihnachten
Wetter vom 23.12. bis 29.12.2022 (Quelle: AEMET)

Am Dienstag dreht der Wind auf Ost und nimmt weiter zu. Am Mittwoch und Donnerstag bleibt es bei Ostwind, der sich zwar etwas abschwächt, aber immer noch kräftig bleibt.

Mit den zunehmenden Wolken steigt ab Montag auch die Regenwahrscheinlichkeit, am Vormittag auf 30%, am Nachmittag auf 15%.

Für Dienstag und Mittwoch rechnet die spanische Wetteragentur AEMET dann mit einer Regenwahrscheinlichkeit von 45%.

Am Donnerstag werden die Wolken über Fuerteventura dann voraussichtlich noch etwas dichter und dunkler. Die Regenwahrscheinlichkeit steigt dann auf 55%.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

55a5de0c8a194e39b06d0398d03a83b0
https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/ banner 300x250 Bestimme den Lohn

3 Kommentare

  1. ich fliege am 2. Weihnachtstag um 7.00 Uhr von Köln nach Fuerteventura..um 11.45 Uhr lande ich
    .muss ich mir Sorgen machen wegen Calima? wohne in Antigua…bitte Antwort…danke

  2. Auch wenn sich die Wolken über der Insel etwas dichter und dunkler zusammenbrauen, werden die Temperaturen dennoch vergeblich bemüht sein, die deutschen Winterwerte zu erreichen … obwohl eben umgekehrt auch dort gerade der Konkurrenzkampf entbrannt scheint, sich über Weihnachten wettermäßig Fuerteventura anzugleichen.
    Sollte es einigen Regionen in Deutschland gelingen, tatsächlich die 16 – 17° Marke zu erreichen, wäre dies in den Abend- oder Morgenstunden auf der Insel dann auf identischem Niveau…
    Zumindest für viele Daheimgebliebene eine doch leicht versöhnliche Aussicht, wenigstens auf diesem Level seiner Lieblingsinsel nahe zu sein 🙂

    In diesem Sinne wünsche ich der Fuerteventurazeitung und deren beiden Lieblingsredakteuren ein besinnliches Weihnachtsfest, auch wenn sie wohl wieder auf eine weiße Weihnacht verzichten müssen – vielleicht entschädigt Sandra und Thomas und alle Einheimischen die Tatsache, dass die Wellen in den nächsten Tagen wohl etwas aufschäumender werden und zumindest somit ein klein wenig weiße Weihnacht verbreiten…auch wenn es nur Schaumkronen sind, die vor allem des nachts dann weißen Glanz verbreiten :O)

    Feliz Navidad!

  3. In diesem Sinne wünsche ich allen Usern und der @dieRedaktion der Fuerteventura Zeitung friedvolle und schöne Weihnachten, egal, wo sie gerade auf der Welt verweilen, oder sein müssen. Bleibt alle miteinand‘ g’sund und mögen alle einen guten Start für 2023 haben.
    Der @dieRedaktion Thomas und Sandra vielen Dank für die stets neuen Informationen, über unsere Lieblingsinsel. Bleibt immer am Ball, seid nah dran für uns, auch im neuen Jahr.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten