Cabildo kauft zwei neue Löschfahrzeuge

Die Inselregierung von Fuerteventura (Cabildo) hat zwei neue Löschfahrzeuge gekauft, die den Fuhrpark der Feuerwehr der Insel verstärken sollen. Die Kosten für die beiden Fahrzeuge belaufen sich auf 330.000 Euros.

Eines der Fahrzeuge wird in der Feuerwache in La Hondura bei Puerto del Rosario stationiert, das andere in El Cuchillete nahe Gran Tarajal.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten